Frage von Maagdiii, 56

Passe compose oder Imparfait - HILFE?

Hey Leute, ich hätte mal ne wichtige Frage weil ich morgen ne Französisch Klausur hab und mich immer noch nicht richtig auskenne... Wie erkenne ich wann ich das Imparfait & wann das p.c. verwenden muss?

Danke für die Antworten schon im Voraus :)

Antwort
von luckycharm01, 29

Hey :)

Das passé composé verwendest du, wenn du einen Zeitpunkt beschreiben willst oder es sich um eine Handlung handelt, die zu einem bestimmten Zeitpunkt geschieht. In etwa so: Aujourd'hui, ma mère m'a demandé ce que je veux manger le soir. (Sie hat mich gefragt, was ich essen will) Beim imparfait beschreibst du einen Zustand oder eine längere Handlung. "La semaine dernière, j'étais malade." Wenn du in der Vergangenheit zB das Wetter beschreibst, dann nimmst du auch das imparfait. Beiden Zeiten sind in etwa zu vergleichen mit dem englischen "I did" und "I was doing" zB: I WAS DRINKING a glass of water, while my mom WAS COOKING the meal." und "yesterday, I DRANK to much alcohol"

Manchmal kannst du es dir auch aussuchen welches du nehmen willst, wenn der Satz keinen klaren Kontext hat. 

Vielen Schülern machen pc und imparfait Probleme, also lass dich nicht entmutigen. Mit der Zeit bekommst du ein Gefühl dafür.

Ich hoffe ich konnte helfen. 

LG  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community