Frage von maki889, 72

Passat 3B 1.9 tdi 90ps Problem?

Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Auto. Es ist ein Passat 3B 1.9 Tdi 90ps, Bj 1997 und 250.000km.

Wenn ich den Motor starte ruckelt es stark, der Motor spring kurz an und geht dann wieder aus. Wenn ich den Schlüssel länger gedreht habe ruckelt es auch aber dann springt er an und man kann ganz normal fahren.

Weiß jemand was das sein könnte? Ich brauch Hilfe bitte!!

Antwort
von MichaDom, 24

Im Kaltstart Glühkerze!

Wenn er warm ist glüht er nicht oder nur kurz vor! TDI starten auch ohne Kerzen nur durch die Kompression und das verdichten! Sollte im Warmstart ein ähnliches Problem sein, Kopfdichtung prüfen oder ggf. mal die Komponenten wie Luftfilter checken!

Es kann auch sein dass er Luft zieht dann liegt nicht sofort genügend Diesel an um zu starten!

Hoffe ich konnte helfen

Kommentar von maki889 ,

Danke! Ich werd das mal überprüfen

Antwort
von franneck1989, 25

Mögliche Fehlerquellen die mir einfallen:

  • Glühkerzen (wenn er nur kalt schlecht anspringt)
  • Luft im Kraftstoffsystem
  • Einspritzdüsen
  • Einspritzzeitpunkt verstellt
  • Einspritzpumpe
Kommentar von maki889 ,

Beim Kaltstart springt er ohne Probleme an. Nur wenn er warm ist hat er Probleme.

Kommentar von franneck1989 ,

Dann würde ich erstmal schauen ob er über die Spritleitung Luft zieht

Kommentar von maki889 ,

Wie mach ich das am besten?

Kommentar von franneck1989 ,

Erstmal Sichtkontrolle. Die Zuleitung ist oft durchsichtig, da kann man sehen ob Luftblasen drin stehen. Ansonsten mal alle Leitungen und die Anschlüsse an Dieselfilter und Pumpe auf Risse/Beschädigungen prüfen

Kommentar von maki889 ,

Danke! Werd mal nachschauen

Antwort
von pwohpwoh, 13

Lass mal die Kompression bei warmem Motor testen. Eventuell sind die Kolbenringe bei einem Zylinder durch Kurzstreckenverkehr verklebt. Dann Liqui Moly Motor clean

Kommentar von maki889 ,

Ok. Und wo geb ich dieses liquy Motor clean rein?

Kommentar von pwohpwoh ,

Vor dem nächsten Ölwechsel dem warmen Öl zusetzen und 10 Minuten im Stand laufen lassen.

Antwort
von Spezialwidde, 32

Glühkerzen kaputt.

Kommentar von maki889 ,

Echt? Bist du dir sicher?

Kommentar von Spezialwidde ,

Natürlich nicht zu 100% aber zu 99,9%wahrscheinlich wenn ein Diesel kalt nicht richtig anspringt. Das sind eben Verschleißteile die auch mal durchbrennen.

Kommentar von maki889 ,

Klar. Aber gestern wollte er auch als er warm war nicht gleich starten.

Kommentar von Spezialwidde ,

TDIs glühen beim Start immer

Kommentar von maki889 ,

Echt? Ich hab grad probiert ihn zu starten. Beim Kaltstart springt er ohne Probleme an. Nur beim warmstart hat er Probleme.

Kommentar von Spezialwidde ,

Das ist in der Tat seltsam

Kommentar von u8ppee ,

Ich wette kühlmittelsensor oder injektor

Kommentar von maki889 ,

Könnte es auch der Temperaturfühler sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community