Frage von lenakx, 80

Pass verloren gemeldet (Verlustanzeige), aber wiedergefunden - und nun?

Hallo. Ich habe meinen Pass im Urlaub als verlorenen gemeldet und habe einen Notpass für die Rückreise (Österreich) bekommen. Zuhause habe ich meinen Pass jedoch wiedergefunden. Ich habe noch keinen neuen beantragt. Kann ich das einfach der Polizei melden und darf meinen aktuellen Pass wieder verwenden oder muss ich einen neuen ausstellen lassen? 

Nachtrag: Ja, es ist mir klar, dass ich es melden muss. braucht man aber einen neuen oder darf ich den wieder verwenden?

Vielen Dank vorab.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von peterobm, 60

dort wo du die Anzeige gestellt hast, ziehst das wieder zurück. Damit ist dein vorläufiger Ausweis ungültig und den solltest zurückgeben.

Antwort
von Anna154684, 37

Wenn du deinen neuen Pass abgholst, bringst einfach einen alten wiedergefundenen mit zum Meldeamt/Passamt. Die wissen dann was zu tun ist. LG

Antwort
von Januar07, 45

Geh mit beiden Dokumenten zur Meldebehörde. Dort wirst Du erfahren, was zu tun ist.

Vermutlich wird das Ersatzdokument gegen Quittung eingezogen und Du kannst das Original weiterhin verwenden.

Allerdings wird es etwas dauern, das verlustige Dokument wieder als gültig freizuschalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community