Party planen? 2016?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erst mal muss keiner Antworten. Vielleicht hat keiner Ideen oder schläft nachts?
Ich würde so eine Party nicht zu hause machen. Die Gefahr das was kaputt geht wäre mir zu hoch.
Oft gibt es Jugendvereine oder Pfadfinder die Hütten oder Räume vermieten.
Du könntest eine Art  Bottle Party machen wo jeder Getränke mitbringt. Da wäre das Alkoholthema schon erledigt.
Für Essen und Musik evtl einen kleinen Eintritt oder eine Spende (bei Spenden kommt manchmal mehr zusammen, muss aber nicht).
Musik- einfach grosse Lautsprecher aufstellen und über einen Verstärker von einem Notebook die Playlist laufen lassen( Zubehör dafür kann man bei Musikgeschäften leihen).
Tja für das Essen- Entweder was bestellen bei einem Partyservice oder auch von den Gästen was mitbringen lassen.  
Du könntest auch eine liste machen was gebraucht wird und jeder soll sich was aussuchen. Die Mädels essen , Jungs Alk.
Ich würde eine Versicherung abschließen, falls Schäden entstehen.  Sonst sitzt du am ende auf den kosten.
Einladen könntest du über Facebook ( VORSICHT!!ARTET GERNE AUS)
Oder über Flyer die du verteilst.
So genug Ideen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfe338
06.05.2016, 07:21

ja verstehe ich kann nur nicht wo anders feiern da ganz sicher nicht das geld habe ein raum zu mieten dass etwas kaputt geht habe ich mir noch nicht die gedanken gemacht ich werde auf jeden fall spotify nutzen um music zu machen dass die gäste was mitbringen wäre supper wollte mich eigentlich nur um geknabbere kümmern ich muss die kosten die ich trage wieder reinholen nei dieser party könnten schon 50 leute oder mehr kommen wie gesagt es soll eine richtige housparty werden nur halt mit guter music 😆 wie soll ich dies den formolieren

0
Kommentar von Hilfe338
06.05.2016, 07:22

ach und facebook kannst du vergessen wiederlicher s$$$$s

0

Ok, hat etwas gedauert, sorry, hatte Stress. 

Also bei unserer Party hatten wir einen Grill gemietet. 

Gibt es bei Fleischerei-Klare.de. Ein großer kostet 30€ plus liefern 20€.

Sie verleihen auch Biergarnituren 6€/Stück. Für 50 Leute brauchst du 5 = 30€ du kannst auch bei vereinen in der Gegend fragen, die verleihen auch manchmal welche. Oder bei Nachbarn . 

Dann musst du das Fleisch von ihnen nehmen. 

Hast du einen Grill kannst du auf clickandgrill.de bestellen. Da gibt es Angebote 45 Steaks für 45€. Das 2x= 90€

Oder nach Angeboten  schauen 

Dann noch Bratwürste 70 Stück =70€ . Brot und Brötchen dazu =25€

Knabberzeug aus dem Supermarkt =ca. 30€

Zubehör im Großmarkt wenn möglich oder online. Ein Anbieter ist packing24.de

Preise gerundet
Servierten 250x=6€ 

Tischdecke Rolle 10 m = 3€

Pappteller 100= 5€

Besteck 100= 5€

Bierbecher 100= 6,50€

Trinkbecher 100= 2€

Bei http://www.getraenke-kriegesmann.de/service/leihmaterial/zapfanlagen/

Kann man Zapfanlagen und Biergarnituren leihen wenn du Fassbier willst.

Willst du Flaschen dann aus dem Getränkemarkt und auf Angebote achten. Pro Kasten 12-15€  Ich denke mal 5-6 Kästen = 90€

Wasser / Limo  insgesamt 3 Kästen je 5€ = 15€ 

Sind wir bei insgesamt 380€. Ohne Grill. 

Am günstigsten kommst du wenn du Nachbarn fragst nach Besteck oder alten Gläsern. Biergarnituren , Pavillions, usw. 

Stell alles bereit und sag zu jedem Gast es ist Selbstbedienung . Mülleimer nicht vergessen auf zu stellen. 

Dann könntest du dir noch eine Senseo Kaffeemaschiene besorgen ( irgendwo borgen) und zurechtstellen. Ein paar kaffepads dazu und jeder kann sich einen machen. 

Wir hatten für Abends noch Dosensuppe aus dem Großhandel und Baguette. 

Ich muss aber auch sagen das wir Garnituren, Besteck, Teller, Zelte, die Senseo, Tassen und Gläser alles selbst hatten. 

Weiß nicht, ob ich jetzt was vergessen habe. 

Wir hatten noch Sangria gemacht. Bei pizzabestellungen bekommen wir immer Wein den keiner mag, Orangen und Gewürze dazu, in einen ( neuen!!!) großen Eimer gefüllt, oder Topf , eine Schöpfkelle dazu und kleinere ( neue) Eimer, lange Röhrchen, fertig.    

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Passt nicht ganz drauf , aber vielleicht so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfe338
06.05.2016, 08:10

danke ja dass könnte gut sein

0
Kommentar von Hilfe338
06.05.2016, 08:50

sind 9 euro tollerant als eintritt naja die müssen auch noch schnaps mitbringen alles in einem hatte ich jetzt kalkuliert 400 +50 euro spanne und wenn ich 9 euro verlange wäres gedekt so vorausichtlich sind es 50 leute alle soölen sich bei mir natürlich melden also muss ich mich jetzt fragen ist 9 euro so viel es wird ja ne bottleparty deswegen ??

0
Kommentar von Hilfe338
06.05.2016, 08:51

@labertasche01

0
Kommentar von Hilfe338
06.05.2016, 12:06

hałlo

0

Danke für die antworten habe jetzt so eine ungefäre vorstellung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von labertasche01
07.05.2016, 08:21

Von wo bist du? Ort? Dann kann ich mal nach schnäppchen suchen. Wir hatten einen Geburtstag mit 70 Personen für 300€ geplant😊

0
Kommentar von Hilfe338
08.05.2016, 09:40

oh dass ist gu äh ich komme von nähe paderborn

0