Frage von TC102, 297

Party ist eskaliert?

Hey, ich habe ein riesen Problem meine beiden besten Freunde haben sich gestern dermaßen gestritten, weil Person B mit der Freundin von Person A im Bett erwischt wurde. Am Abend kam dann Person B zu Party, wo auch Person A war. Die beiden haben sich lautstark gestritten danach wurden sie handgreiflich, weswegen wir einschreiten mussten. Ich und 3 andere Kumpels, haben versucht die Sache zu beruhigen. Person A meinte dann, ich zünde jetzt dein Haus an. Weswegen Person B ausgerastet ist und sie sich wieder geprügelt haben. Person A rannte zum Auto und fuhr los kurz danach kam Person B stieg in sein Auto und verfolgte ihn.

Ich und 3 andere stiegen in meinen Jeep und rasten auch hinterher um sie zu stoppen. Nach 5-10min. fahrt hatte wir auf einmal 1 Polizeiauto hinter uns. Ich wollte erst stoppen doch dann meinten, meine Freunde tue es nicht, die bringen sich noch um! Nach 15min. Fahrt hatte wir schon 3 Polizeiautos hinter uns. Die Sache eskalierte als Person B kurz bevor sie da wären Person's A Wagen rammte, weswegen beide Autos in einen Graben fielen. Ich konnte es nicht fassen ich rannte raus, um zu kucken, ob alles in Ordnung ist. Doch bevor ich ankam, kamen 4 bewaffnete Polizisten auf uns zu und meinten das wir uns hinlegen sollen. Nachdem wir auf dem Polizeirevier waren würden wir verhört ich habe ihnen diese Geschichte erzählt sie meinten das ich noch, was ihnen höre.

Aber ich jetzt gehen kann. Sie sagten mir aber nicht was mit Person B und A passiert. Beiden geht es zum Glück relativ gut. Ich mache mir solche Sorgen. Was für Strafen erwarten sie was mache ich, wenn beide wieder frei sind? Person A-B wollen nichts mehr miteinander zu tue'n haben. Ich bin gerade am Verzweifeln.

Antwort
von Bambi201264, 108

Du solltest Dir einen neuen Freundeskreis suchen. Wenn das wirklich Deine Freunde sind, tust Du mir leid. Die gehen untereinander fremd, reagieren total unreif und diese Verfolgungsjagden kennt man sonst nur aus "Alarm für Cobra 11", weswegen ich diese "Autobahnpolizeiserie" auch niemals gucke.

Allerdings könntest Du wahrscheinlich Drehbuchautor für "Verklag mich doch" und ähnliche Katastrophenserien bei RTL werden.

Glück auf!

Antwort
von Ciara1995, 152

Was mit Person A und Person B passiert kann dir egal sein, wegen ihnen bist du erst in diese Lage gekommen. Ich verstehe dich natürlich, dass du besorgt um deine beiden Freunde bist, aber pass auf dass du nicht auch nochmals mit der Polizei wegen ihnen zu tun bekommst. Und ob die beiden nichts mehr zu tun miteinander haben wollen ist ihre Sache. Ich kann es verstehen und da solltest du dich raushalten und musst es wohl oder übel akzeptieren.  Vielleicht können sie sich irgendwann wieder miteinander versöhnen, wenn Gras über die Sache gewachsen ist, aber das dauert.

Du solltest erstmals nichts machen, wenn sie frei kommen, frage beiden wie es ihnen geht, und sage du verstehst und akzeptierst, dass sie nicht mehr befreundet sein wollen, aber du hoffst dass sie sich aus dem Weg gehen und sich nicht mehr prügeln und so, da es ja beim letzten mal schrecklich geendet hat und du dir Sorgen machst. etc.

Antwort
von whabifan, 52

Ich verstehe den A nicht. Wenn seine Freundin fremd geht, wieso ist er dann ersteinmal wütend auf den anderen Typen. Wenn meine Freundin fremd gehen würde, dann würde ich versuchen mit ihr die Ursachen für dieses Fremdgehen klären und danach mich entweder trennen oder halt nicht. Es ist doch kindisch dann den anderen Typen anzugehen. Besonders dann auch noch mit so einer überzogenen Massnahme. Eine Männerfreundschaft zeichnet sich dadurch aus, dass sie Frauengeschichten übersteht. 

Sprich mit deinen beiden Freunden, gegebenenfalls nimm die besagte Frau mit dazu, dann klärt ihr das. Wenn das nicht geht, dann such dir neue Freunde. Der Mensch unterscheidet sich vom Tier dass er sich ohne Gewalt einigen kann. Wenn dies nicht klappt sind wir lediglich Tiere. lg 

Antwort
von Stahlregal, 128

Wieso kuemmerst du dich denn so uebermaessig darum was mit den "Personen" passier. Schau mal lieber, dass du kein quatsch machst und noch mit hineingezugen wirst.
An deiner stelle haette ich einfach die Polizei gerufen, also auf der Party schon, bzw. Sie zunaechst rausgeschmissen.
Kannst sie natuerlich auch gegenseitig die koepfe einhauen lassen. Das ist letztlich ihr Problem, nicht deines.

Antwort
von 2pacalypse2, 127

Also erstmal im vorraus: person B ist ein H*rensohn. Ich weiß ja jetzt nicht, warum die polizei hinter euch her war. War es, weil ihr zu schnell gefahren seid? Sonst kann ich mir nur eine geldstrafe vorstellen. Außer person b zeigt person a an, da er ihm ja gedroht hat.

Kommentar von TC102 ,

Naja, die Polzei war hinter uns wir sind über Wiesen, rote Ampeln etc. gefahren weil Person A komplett durchgedreht ist. Sie meinten es wird auf jeden Fall ein Nachspiel haben..

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

Naja, die Polzei war hinter uns wir sind über Wiesen, rote Ampeln etc. gefahren weil Person A komplett durchgedreht ist. Sie meinten es wird auf jeden Fall ein Nachspiel haben..

schon klar, Ihr seid vor der Polizei geflüchtet und habt mehrere rote Ampeln überfahren und Du durftest natürlich den Führerschein behalten oder?  ;-)

Kommentar von TC102 ,

Nein, ich habe nicht einmal mein Führerschein mit gehabt. Bin ja auch eben erst aufgestanden das wir mir alles zu viel...

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

Du hast auch garantiert auf der Party keinen Alkohol getrunken und sowohl die Personen A und B und auch die drei Polizeiwagen waren natürlich Geländewagen, es ging ja auch über Wiesen und Felder... ;-)

Kommentar von TC102 ,

Soll ich dir jetzt alles erklären ? 

1. Ich hatt ein Jepp also ja

2. Person A hatte einen Vw Passat Stufenheck

3. Person B hatte einen kleinen Ford

4. Nein, die Polizei kam ja erst nachdem wir über dem Feld waren 2. war es ein frisch gemähtes Feld...

5.Alkohol nur wenig. 

Kommentar von 2pacalypse2 ,

ja, dann eine fette geldstrafe und führerschein evtl. weg

Kommentar von Bambi201264 ,

Die "Freundin von Person A" ist aber auch nicht ohne... XD

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

Die "Freundin von Person A" ist aber auch nicht ohne... XD

die ist Journalstin bei der Bild und brauchte mal wieder eine gute Story  ;-)

Kommentar von 2pacalypse2 ,

freundin von person a > person b b*tches findet man überall, aber einen freund nicht...

Antwort
von WombatCC, 30

Wird teuer für die bis sogar Gefängnis, je nachdem wie dein Märchen genau ablief.

Antwort
von KeinName2606, 29

Person A und B können dir egal sein und brauchen dringend ne Therapie, weil sie ihre Aggressionen nicht im Griff haben. Klar ist es echt blöd gelaufen, aber deswegen fahr ich doch jemanden nicht nach und bringe ihn, mich und vor allem UNBETEILTIGTE (!) in hohe Gefahr.

Such dir neue Freunde, was dich als Strafe erwartet wirst du noch rechtzeitig hören. Das kann dir hier keiner sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community