Frage von PaulaIvy, 131

Party 18. Geburtstag, wie viele Getränke etc.?

Hallo :)

Meine Freundin und ich wollen in ca. 2 Monaten unseren 18. Geburtstag zusammen feiern. Wir haben eine Gästeliste gemacht, auf der 68 Personen stehen. Die Einladungen sind noch nicht verschickt, aber wir vermuten, dass so um die 10 absagen, also rechnen mit 55-60 Leuten. Einen Raum haben wir bereits gemietet, der ist für 50-60 Leute, also perfekt. :)

Jetzt wissen wir aber überhaupt nicht wie viele Getränke wir kaufen sollen.. Im Internet gegooglet sagen die meisten so 100Liter Bier, 15 Flaschen Schnaps und noch Wein Sekt und so.. das kommt uns aber irgendwie sehr viel vor..

Wir selbst trinken eher wenig, vlt so 3 kleine Flaschen Cider.. Ich weiß, dass ca 5 der Gäste gar nicht trinken, 30 von denen die kommen trinken aber schon so 3 Liter Bier oder ne halbe Flasche Vodka.. Habt ihr Ehrfahrungen mit großen Partys und wisst wie viel Alkohol man braucht? Generell wollten wir natürlich Bier, ein bisschen Sekt, Cider und hochprozentiges anbieten. Und wie viel "normale" Getränke bäuchte man dazu? Also soft drinks oder osaft zum mischen und naturlich so trinken und Wasser und so..

Und unsere Eltern verbieten es uns zu sagen, dass jeder einfach eine Flasche mitbringen soll, weil man dann viel zu viel gemischtes Zeug hätte und am Ende alle in der Ecke liegen ;D Wir würden uns dann halt Geld wünschen, um die Party zu finanzieren..

Und wenn ansonsten noch jemand Tips oder Ideen für eine gute Party hat, einfach schreiben ;)

Liebe Grüße

Ivy

Antwort
von miaaaauuuuau, 131

Das ist schwer zu sagen, es wird sicherlich etwas über bleiben oder es war nicht genug. ;)

Ich glaube aber schon das die 100l Bier gebraucht werden. Ich glaube aber auch nicht, dass WENN ihr nicht genug habt, dass die Party schlecht wird. Es geht ja nicht nur ums Trinken. :)

Kommentar von miaaaauuuuau ,

Mir ist grad noch was eingefallen. Wenn ICH meinen 18. nochmal feiern würde, würde ich einfach etwas mieten wo das Trinken verkauft wird. Ich meine wo ihr nichts kaufen müsst, sondern die Bar da Trinken verkauft, so müsst ihr keine Sorgen haben dass es zu wenig ist, sparrt seeeehr viel Geld dabei. :D

Kommentar von LauraStrunk ,

Dir ist klar das die Getränke trozdem bezahlt werden müssen und es im Endeffekt noch teurer ist als alles im Laden zu kaufen

Kommentar von miaaaauuuuau ,

Wenn die Leute da kaufen können worauf sie lust haben, können sie es auch selber bezahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community