Frage von joepic, 66

Partnerin zieht weit weg?

Guten Tag,

ich bin mit meiner Freundin nun 2 Jahre zusammen.. Sie fängt jetzt bald an zu studieren und zieht wenn es schlecht läuft 500km um den Dreh weg, was natürlich in einer Fernbeziehung resultiert und das Problem ist, ich bin einfach so gar nicht der Typ dafür..

Wir sehen uns jetzt schon nur 1 mal die Woche in etwa was mir zu schaffen macht, aber dann wird man sich nur einmal monatlich sehen wenn es gut geht..

Aber ich liebe sie und will nicht schluss machen auch wenn es zum scheitern verurteilt ist.. Hinterherziehen wird auch wenn es dazu kommt sehr unwahrscheinlich passen.

Abgesehen ist eifersucht (berechtigt, ist eine lange Geschichte) auch dabei..

Jemand eine Idee?

Antwort
von Ostsee1982, 9

Solche Entscheidungen zu treffen ist nie einfach dennoch..... ob Liebe hin oder her: Wenn du dir keine Fernbeziehung vorstellen kannst, ist mir ihrem Umzug, im Grunde die Beziehung Geschichte und lässt du dir darauf ein handelst du gegen dein Gefühl und zögerst das unvermeidbare unnötig in die Länge.

Antwort
von NormalesMaedche, 19

Ich sehe meinen Freund jedes zweites Wochenende, manchmal einige hintereinander.
Also es geht öfter als einmal im monat wenn man will.
Irgendwie geht s immer.
Wir haben auch 500 km, seit eine Jahr von Anfang an

Antwort
von armabergesund, 24

ob Du ein Typ für diese Fernbeziehung bist, muss ich erstmal herausstellen.

Lasst es auf Euch zu kommen. Bleibt so oft in Kontakt, wie möglich, per skype, whattse oder oder...

irgendwann platzt entweder der Knoten und Ihr entzweit Euch oder

Ihr findet eine Lösung für die Zukunft...

Antwort
von Miumi, 42

Vertrauen und öfter als ein mal im Monat treffen. 500km ist schon ein Stück..aber man könnte sich mal erkundigen ob es mit dem Flugzeug evtl ein Abo oder sowas gibt. Dann ist man Innern von ein paar Minuten drüben.

Antwort
von Sternschnuppe40, 16

Probier es erstmal dann siehst ja wie es läuft,da ihr euch sowieso selten schon jetzt seht .

Würde mit ihr oft Tel,Skypen etc.

Wen du denkst das bringt es dann nicht kannst ja entscheiden ,aber jetzt zwei Jahre wegwerfen deswegen würde ich nicht.

Antwort
von Virginia47, 14

Berechtigte Eifersucht? 

Dann ist sie eh nicht die Richtige. 

Trenne dich von ihr. 

Kommentar von NormalesMaedche ,

Du weißt nicht worum es geht. vielleicht wird sie ständig angemacht, ist vor Jahren mal jemand anderen fremd gegangen, wieso auch immer. vielleicht hat er einfach vertrauen s Probleme. weißt dus? nein

Kommentar von Virginia47 ,

Berechtigte Eifersucht ist keine Grundlage für eine Fernbeziehung - so viel weiß ich. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community