Frage von isipisi22, 174

Partnerin fragt ihre männlichen Freunde über intime Sachen aus x.x?

Z.B. was ihre vorlieben sind, was sie an frauen geil finden usw. Findet ihr das geht zu weit ? Oder sollte man sowas tolerieren ?

Antwort
von Wuestenamazone, 17

Es ist die Sache der Freunde zu sagen es geht sie nichts an. Du kannst es ja mal anschneiden und sagen du findest das nicht so toll

Antwort
von 2001Jasmin, 71

hey 😜

also für mich geht das ein bisschen zu weit. Wenn es gute Freunde sind, dann ok. aber sonst gehört sich so was einfach nicht.

Kommentar von jackdaniel168 ,

Finde ich auch

Kommentar von 2001Jasmin ,

ich würde ihr das sagen.

Kommentar von Nobody2016 ,

da steht doch schon ihre mänliche freunde. also sind die befreundet anscheinend

Kommentar von benadar ,

Was gehört sich denn?

Kommentar von 2001Jasmin ,

Eher unprivatere fragen zu stellen!

Kommentar von 2001Jasmin ,

Oder würdest du es cool finden, wenn ich dich nach der Farbe deiner Boxershorts oder deines Pe-- fragen würde ?!

Antwort
von jackdaniel168, 82

Wenn sie neugirig ist lass sie werf auf ihr ein auge wenn sie aber fragt ob sie sich treffen oder seine penis grösse eann solltest eu dir gedanken machen

Antwort
von Nobody2016, 27

Wievieleicht fragt sie die weil du nicht viel sagst u sie wissen will was männer toll finden um dich überraschen zu können. Oder sie denkt sich einfach nichts dabei solche leute gibt es auch.

Antwort
von benadar, 7

Warum sollte sie keine Fragen stellen? Hast Du Angst, sie weiss dann irgendwann mehr als Du? Oder bist Du selbst zu feige, derartige Fragen zu stellen. Lebenserfahrung sammelt man nicht, indem man still in der Ecke sitzt.

In der Tat solltest Du Dich aber abseilen. Sie ist Dir weit voraus und eh bald weg. Was soll sie mit einem verklemmten und engstirnigen Typ wir Du es bist?

Antwort
von 1988haritonov, 85

Es gibt Menschen die haben ihre Sexualität nicht unter Kontrolle meistens sind Männer davon betroffen aber solange es nicht die eigene Frau macht ist es ok .

Peace

Kommentar von benadar ,

Ahhh... die Logik ist spannend. Also wer Fragen stellt, hat seine Sexualität nicht unter Kontrolle?

Antwort
von HalloRossi, 26

Das macht man nicht.

Kommentar von benadar ,

Was macht man denn stattdessen? Wie gestaltest Du denn Deine Erfahrungen mit Sexualität? Lernst Du alles aus amerikanischen Kulturfilmen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten