Frage von Frosch92, 51

Partner kümmert sich nicht um seine Zukunft, was tun?

Wir sind ab Dezember 2 jahre zusammen, er ist 23 jahre alt. mein problem hierbei, er hätte das angebot in einer webfirma, was er gerne macht, ein praktikum (bezahlt) zu machen die ersten monate, und wenn es gut läuft bekommt er danach gleich festen gehalt, was nicht wenig ist. so er hatte das vorstellungsgespräch dort vor 2/3 monaten, hatte derweil zuhause an den programmen geübt und sich erst heute beim chef gemeldet, nachdem ich ihm ausrichten musste, dass der chef sauer und enttäuscht ist, dass er sich bisher dort immernoch nicht gemeldet hat. (ich mache dort schulisches praktikum einmal die woche, er kam auch nur allein durch mich auf dieses angebot)

nun der aktuelle stand, er hat seine arbeiten dem chef zugeschickt, dieser "würde" sich dann nochmal bei ihm melden. hier der springende punkt, ich kann mir kaum vorstellen, dass der chef das selbst erledigt und habe angst, dass mein freund dann immernoch kaum eigeninitiative zeigt, dann wäre das wohl das aus für den job..

ich habe ihn in den monaten immerzu darann erinnert, dort sich endlich zu melden, aber bis auf ein "ja mach ich noch" passierte nichts.. ich bin echt so wütend, dass es nun zu der situation gekommen ist, die man eigentlich hätte vermeiden können!

ich weiß einfach nicht was ich zukünftig tun kann, dass so etwas nicht mehr vorkommt! eigentlich ist es ja sein problem, aber mir geht soetwas eben auch sehr nah und ich wünsche und hoffe, dass er sich im endeffekt nicht die zukunft durch so sachen verbaut, und möchte ihn dazu bewegen, etwas zu tun! nur weiß ich nicht wie..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community