Frage von sillibazilli, 98

Partner in Single-Gruppe bei Facebook angemeldet?

Hallo,

eine Frage in die Runde: was würdet Ihr davon halten, wenn Euer Partner auf Facebook in ein oder zwei Single-Gruppen angemeldet ist? Er ist z Zt. sehr krank, kann nicht arbeiten gehen und behauptet, dass er dies aus Langeweile und aus Spaß tut... Würde dazu gerne Eure Meinung hören...

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von karinili, 53

Oberflächlich könnten Langeweile und Spaß stimmen, allerdings finde ich die Unterschwelligen Wünsche die da meiner Meinung nach mitschwingen und die Message an dich ein absolutes No-Go.

Ich würde ihn zur Rede stellen, ihn mal fragen, was er davon halten würde, wenn du das gleiche tust, und ihn darum bitten, sich da wieder abzumelden, da es dich verletzt etc (also mich würde es verletzen, will hier nicht unbedingt von mir auf dich rückschließen). Im Notfall eben auch Konsequenzen ziehen. Wenn er Langeweile hat, kann er sich auch einen Brief-/E-Mail-Freund in Übersee suchen ;)

Kommentar von sillibazilli ,

Ich sehe das genauso wie Du! Ich bin sehr verletzt und auch enttäuscht!! Zur Langeweile kann man sich auch in Motorradgruppen etc.. anmelden..ich werde auch meine Konsequenzen ziehen..

Antwort
von Visch2010, 59

Hm, das ist ein schmaler Grad zwischen "nur aus Spaß" und dem was daraus werden kann...

Ich würde meinen Partner bitten es nicht zu machen und sich eine andere Beschäftigung zu suchen. Und ich denke, er sollte dafür genug Verständnis haben

Kommentar von sillibazilli ,

Habe ich getan, er hat sich dann aus einer Gruppe abgemeldet und gestern finde ich ihn dann in einer anderen...fühle mich verarscht...

Kommentar von Visch2010 ,

verstehe ich.. In dem Fall, also da du schon mit ihm drüber gesprochen hast, würde ich wohl ein Ultimatum stellen... Die Gruppen oder du. Und dann musst du konsequent sein

Antwort
von Schmani, 46

Wenn ich meiner Frau sagen würde "Schatz, ich bin paar Wochen krank geschrieben, du musst arbeiten, um mir die Zeit zu vertreiben habe ich mich in einem Single-Portal angemeldet, bin einer Single-Gruppe auf FB beigetreten, um mir die Zeit zu vertreiben" wären das sehr wahrscheinlich meine letzten Worte als jemand in einer Beziehung!

Kommentar von sillibazilli ,

Ja, genau meine Meinung! 

Antwort
von NorthernLights1, 47

Würdet ihr eine richtige Beziehung haben, würde er es dir vorher schon gesagt haben bzw fragen, ob es für dich ok wäre, wenn er aus langweile / fun sowas machen würde.

PS: Gilt natürlich nur, wenn er keine anderen absichten ausser langeweile und lesen hätte. Sollte er ne bestimmte Absicht haben, dann stimmt generell an eurer beziehung etwas nicht.

Kommentar von NorthernLights1 ,

Ich persönlich würde sowas nicht machen.

Kommentar von sillibazilli ,

Also, ich unterstelle da ganz einfach andere Absichten, Langeweile kann man sich auch in Motrradgruppen etc.. vertreiben!

Kommentar von NorthernLights1 ,

Ich verstehe dich, aber nur weil man einen bestimmten status (oder mehrere statusse ) hat, wie zb in Beziehung sein, darf / braucht er sich dann vor bestimmten themen sich nicht abschotten, oder ?

Nur weil man arm ist, darf ich mich nur mit armen themen beschäftigen und nur weil man reich bin, mit reichen themen ( zB in Foren ) ? 

Es geht hier um lesen und diskutieren. Ja, vielleicht gibt er manchen menschen auch gute Tipps in Beziehungsfragen  oder ansichten ?

Du solltest ihm vertrauen bzw solltet ihr gemeinsam wissen, was er dort macht, also er sollte immer mit offenen karten spielen. Wenn er beginnt etwas zu verheimlichen, dann würde ich mir erst sorgen machen.

Kommentar von sillibazilli ,

Er hat nicht mit offenen Karten gespielt, auf Nachfrage hat er sich aus der einen Singlegruppe abgemeldet, gestern stelle ich aber fest, dass er noch Mitglied in einer anderen Gruppe ist, da fängt Verarsche für mich an...

Kommentar von NorthernLights1 ,

Das klingt natürlich nicht gut. Da muss was grundlegenes an eurer beziehung nicht stimmten. 

Redet miteinander und versucht ne Lösung zu finden. Wenn es nicht hilft, wäre eine Trennung besser als nie wirklich seinen Partner vertrauen zu können.

Antwort
von pettzzu444, 6

wuerde ich nicht so akzeptieren

Antwort
von Farridio, 43

ich würde meinem partner nicht hinterherspionieren und wenn doch, würde ich mich fragen, wie es um das vertrauen in der beziehung bestellt ist.

Antwort
von BlickAufsMeer, 26

Würde ihm in den A++++ treten.

Total unnötiger Schwachsinn.

Wenn einem langweilig ist, kann man seine Zeit mit Sicherheit anders vertreiben.

Antwort
von bluber46, 34

Hallo,

Ich bin sehr glücklich mit meinem Freund und würde niemals fremd gehen, habe dennoch Lovoo auf dem Handy. Auch aus Langeweile. Er weis davon und liest sich ab und zu mit.

Ich lerne gerne Menschen kennen sowie Frauen als auch Männer.

Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community