Frage von SmoothAF, 58

Partner finden, obwohl man schüchtern ist?

Mein Bruder ist schon längere Zeit unglücklicher Single und ich muss auch dazu sagen, dass er sehr schüchtern ist. Wir haben schon einiges ausprobiert und sind zusammen in Cafes gegangen etc. oder auf Partys, aber irgendwie wird es nichts. Jetzt haben wir überlegt mal die "Online-Schiene" zu fahren und mal dort unser Glück zu versuchen. Was haltet ihr davon? Wo habt ihr eure Partner kennengelernt?

Antwort
von Elfi96, 25

Wenn du ein weibliches Wesen bist, das mit ihrem Bruder auf die Piste geht, wird das nichts mit Frauen kennenlernen, denn andere Frauen vermuten,  dass ihr beiden ein Paar seid. 

Internet: davon halte ich nicht viel. Personen, die bei solchen Singlebörsen angeneldet sind, wollen zum größten Teil nur ihren Marktwert checken, während sie dennoch liiert sind. Wenn dein Bruder gut aussieht, werden potentielle Partnerinnen bei deinem Bruder auch nur den Marktwertcheck vermuten und die Finger von ihm lassen. Ist er hässlich, werden sich kaum Frauen für ihn interessieren. 

Dein Bruder sollte zunächst Smalltalk mit dem weiblichen Geschlecht üben, ehe du ihn in freier Wildbahn (Disco/ Party) aussetzt. 😀 LG

Kommentar von dutch888 ,

Ein kurzes Statement dazu:
Es stimmt das viele nur ihren "Marktwert" checken wollen aber es gibt auch viele die wirklich nur nach menschen suchen die zu ihnen passen, daher sehe ich hier kein Problem und habe auch selbst nie Probleme gehabt^^ Was den zweiten punkt jedoch angeht: Das is was anderes was ich nicht bedacht habe xD Online wird leider vom Profilbild sehr viel abgeleitet. Wenn ihm das aussehen oder das gewisse etwas fehlt, dann ja, dann hat er online nicht so viele Chancen. Wollte ich auch nochmal erwähnt haben^^

Antwort
von dutch888, 28

Online is gut. Wenn du objektiv bist und drauf achtet das es der andere ernst meint kannst du dort gut fündig werden weil man sofort nach Interessen, Hobbies usw suchen kann. Man findet schneller leute mit denen Man sich versteht und dadurch das es erst Gespräche sind die man führt und sich erst dann später mal trifft hat es erst was intellektuelles und nichts sexuelles, was das kennen lernen vereinfacht.

Aber dennoch is das sinnlos wenn er zu schüchtern is sich zu beweisen! Egal wie ihr es probiert, wenn er nicht den ar*ch hochkriegt dann wird das nie was. Das is leider so. Schüchternheit is eine Einbildung. Wenn er mit dir oder mit seinen Kumpels ungezwungen sein kann, kann er das auch so- man muss sich nur überwinden^^ ich hatte das selbe Problem aber habe es geschafft damit fertig zu werden. Jetzt hatte ich gestern aber ein Date von ner Online Seite xD Beim schreiben war sie super sympathisch aber beim treffen gestern tote Hose. Sie hat kaum gesprochen während ich die ganze zeit labern musste damit wir nicht nur schweigend da saßen. Für mich als Mann is das schon schlimm, aber für Frauen die selbst wenn sie nicht schüchtern sind manchmal zurückhaltend und ruhig sind erst recht wenn der mann dann auch noch ein stilles mäuschen is!
Ich werde sie übrigens kein zweites mal treffen, auch wenn sie das wollte.

Dein bruder muss sich zusammenreißen^^

Antwort
von HalloRossi, 15

Online klappt es auch ganz gut. Habe einige im Bekanntenkreis für zB über Finya und lovoo fündig geworden sind.

Antwort
von BeLaWe, 19

1. Überwinden anzusprechen

2. Liebe offenbaren

3. Zuneigung zeigen

Antwort
von Lackmuss, 25

Hallo!

Ich finde, es ist auf jeden Fall einen Versuch wert, allerdings kann man Gefühle nicht erzwingen. Er sollte sich nicht zu viel Druck machen.

Du könntest auch versuchen, dass Selbstbewusst sein deines Bruders zu stärken, indem du ihn in dem bestärkst, was er gut kann.

Toi, toi, toi!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten