Frage von Vit4Cjoda, 46

Partitionen zusammenführen für Parallelinstallation von Linux/Windows?

möchte mir Linux installieren, der Installer erkennt jedoch Windows nicht, was für eine parallel Installation nötig ist. Ich denke es liegt daran, dass ich bereits 4 Partitionen habe. Kann ich diese irgendwie zusammenführen? siehe Bild

Antwort
von bmke2012, 31

Die hast vier "primäre" Partitionen, die auch alle benutzt werden. Deswegen wird der Linuxinstaller meckern.  Zusammenführen von Partitionen gibt es nicht ohne Datenverlust (Backups machen).  Nur solltest Du wegen Windows die Recovery- und Wiederherstellungspartitionen behalten. 

Die Partition auf der E liegt, benötigtst Du diese zwingend? Wenn nein, alle Daten nach C verschieben und dann die Partition löschen und an dieser Stelle eine "erweiterte" Partition erstellen (muss nicht formatiert werden). Die sollte der Linuxinstaller dann als frei erkennen und Linux dort installieren. 

Wichtig: Beim Einrichten von "grub" diesen im MBR der Festplatte installieren lassen. Nur dann funktioniert das Bootmenü!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community