Frage von Wilkocan,

Partition nicht zugeordnet, Windows, Datenträgerverwaltung

So jetzt habe ich mal wieder misst gemacht :X. Ich hatte 2 Partitionen bei der Windows Datenträgerverwaltung angezeigt bekommen. Einmal 128MB die ich gelöscht habe und einmal der rest von der Platte. Jetzt habe ich die funktionierende Partition mit "VOLUMEN ERWEITERT" mit der kleinen Platte erweitert. Jetzt wird aber der Datenträger als nicht zugeordnet angezeigt. Wie bekomme ich die Platte wieder normal ?. Hoffe ihr könnt mir da helfen.

Ich habe TestDisk runtergeladen, das Problem ist nur wenn ich die Platte durchsuche und dann auf "ADD PARTITION" gehe wird er mir die Platte wieder richten? Ich will da nichts falsch machen, ich weiss nicht wie ich vorgehen soll.

fxcgcvbh
fxcgcvbh
Antwort von compu60,

Du hast da ausversehen einen dynamischen Datenträger erstellt.
Hier ein Tipp wie man das rückgängig machen kann. Gilt auch für Vista und Win7 und 8.
http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1432

Antwort von Chefkoch799,

Ich glaube es möchte nur einen Namen Laufwerk a b c .mach mal rechtsklick drauf da müsstes du es zuordnen können

Antwort von TheHeckler,

Du kannst innerhalb einer Erweiterten Partition logische Laufwerke anlegen.

Historisch konnte DOS/Windows nur eine Primäre verwalten. Wenn man aber mehrere haben wollte, hat man sich eine Erweiterte Part. angelegt und innerhalb dieser Erweiterten Part. dann logische Laufwerke/Partitionen kreiert.

Kommentar von compu60,

Historisch und aktuell kann DOS 4 Primäre Partitionen anlegen oder 3 Primäre und 1 Erweiterte Partition.mit vielen logischen Laufwerken.

Kommentar von TheHeckler,

Jupps, das stimmt. Es konnt damit umgehen aber leider war das FDISK von MS sehr unflexibel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community