Frage von Smashmc1991, 84

Partition in der Festplatte formatieren?

Hallo. Mein Windows 10 64-Bit funktioniert nicht mehr. Also hab ich entschlossen es vom USB stick aus neu zu installieren. Jetzt häng ich fest. Ich will meine Daten nicht verlieren. Habe folgende Partitionen zu auswahl die ich erst formatieren muss:

Laufwerk 0 Partition 1 Gesamtgröße: 14.9 GB Freier Speicher: 0 GB Typ: Primär

Laufwerk 1 Partition 1: WINRE_DRV Gesamtgröße: 1000.0 MB Freier Speicher: 529.0 MB Typ: Wiederherstellung

Laufwerk 1 Partition 2: SYSTEM_DRV Gesamtgröße: 260.0 MB Freier Speicher: 227.0 MB Typ: System

Laufwerk 1 Partition 3: LRS_ESP Gesamtgröße: 1000.0 MB Freier Speicher: 475.0 MB Typ: OEM (reserviert)

Laufwerk 1 Partition 4 Gesamtgröße: 128.0 MB Freier Speicher: 128.0 MB Typ: MSR (reserviert)

Laufwerk 1 Partition 5: Windows8_OS Gesamtgröße: 883.3 GB Freier Speicher: 517.8 GB Typ: Primär

Laufwerk 1 Partition 6 Gesamtgröße: 452.0 MB Freier Speicher: 435.0 MB Typ: Wiederherstellung

Laufwerk 1 Partition 7 Gesamtgröße: 450.0 MB Freier Speicher: 128.0 MB Typ: Wiederherstellung

Laufwerk 1 Partition 8: LENOVO Gesamtgröße: 25.0 GB Freier Speicher 22.6 GB Typ: Primär

Laufwerk 1 Partition 9: PBR_DRV Gesamtgröße: 20.0 GB Freier Speicher: 10.8 GB Typ: Wiederherstellung

Habe alles nur so abgeschrieben wie es da steht. Nicht weggelassen nichts hinzugefügt. Welche Partition kann ich nun formatieren. Windows 10 ist schon drauf, aber defekt anscheinend. Vorher war 8.1 drauf. Windows 10 ist aber schon etwas länger drauf und hat auch immer funktioniert. Will nur auf den Desktop damit ich diese Maleware oder was das ist entfernen kann. Die wird wahrscheinlich der Grund für meine Misere sein.

Er startet immer wieder neu und geht in den reperatur modus. Kein desktop mehr. Reparatur, Neustart. Das ist alles. Nun habe ich vom USB stick die Installation gebootet und müsste nur wissen welche Partition ich formatieren kann damit meine Daten nicht verloren gehen.

Wäre schön wenn sich einer von euch melden könnte. Danke

Antwort
von Jensen1970, 62

Abbrechen und Daten sichern so kannst du Windows 10 nicht neu installieren . Wenn es  mehrere Platten sind abklemmen wenn es nur eine ist alle Partitionen löschen. 

Kommentar von Smashmc1991 ,

kann die daten nicht sichern. is en laptop. und ich bin kein profi. du brauchst schon sehr viel text um mir zu erklären wie ich die date sicher soll :D

Kommentar von Jensen1970 ,

Platte ausbauen und mit reinem USB festplatten Adapter an einen Rechner Anschließen ist alles kein Problem YouTube hilft 

http://www.ebay.de/itm/USB2-0-zu-IDE-SATA-Adapter-Kabel-2-5-3-5-5-25-PC-Computer...:g:03wAAOSwX6VTy9ar

Kommentar von Smashmc1991 ,

poah. dazu hab ich garnicht die zeit und das geld. gibt es da keine andere möglichkeit. kann doch meinen laptop net aufschrauben. das krieg ch nicht gebacken :D

Kommentar von Jensen1970 ,

Es gibt noch paar Möglichkeit repariere dein Windows mit dem Stick wenn er wieder läuft kannst du die Daten sichern musst aber Trotzdem alles neu installieren.  

Kommentar von Smashmc1991 ,

Wie repariere ich das windows den mit dem Stick? habe jetzt windows 10 64 Bit version mit so nem komischen programm auf den stick geladen. also war ne ISO. komme auch durch F12 auf den Stick drauf und jetzt ist halt alles so als würdest du windows neu installieren.

wenn ich dann auf Computerreperaturen gehe kommt:

Problembehandlung

PC Ausschalten

wenn ich dann auf Problembehandlung gehe Steht da:

-System wiederherstellen.
habe ich probiert. kommt -> Zum Verwenden der Systemwiederherstellung muss die wiederherzustellende Windows-Installation angegeben werden.

Starten Sie den Computer neu, wähle Sie ein Betriebssystem aus, und klicken Sie anschließend auf Systemwiederherstellung

-Systemimage-Wiederherstellung
habe ich probiert. kommt -> Auf dem Computer wurde kein Systemabbild gefunden.

Schließen Sie die Sicherungsfestplatte an, oder legen Sie die letzte Sicherungs-DVD aus einem Sicherungssatz ein, und klicken Sie auf Wiederholen. alternativ können Sie dieses Dialogfeld schließen, um weitere Optionen anzuzeigen. (Ich schließe das Dialogfeld)
Dann habe ich die Option "Systemabbild auswählen" gehe auf weiter,
und habe nur die Auswahl: Erweitert... und Aktualisieren.
Gehe ich auf Erweitert... habe ich die Auswahl Zwischen: Im Netzwerk nach einer Systemabbild suchen und Treiber Installieren

-Starthilfe
Wenn ich das mache führt er eine Diagnose durch, leitet eine Reperatur ein und macht danach das was er vorher die ganze Zeit gemacht hat. Reparieren, Fehlermeldung( BAD_SYSTEM_CONFIG_INFO) und wieder von vorne und wieder von vorne.

-Eingabeaufforderung
Da öffnet sich die cmd.exe oder MS_DOS oder wie das heißt. (Schwarzes Fenster, Weiße Buchstaben)

-Zum vorherigen Build zurückkehren
Wenn ich das mache steht da-> Probleme mit der neuesten Vorabversion lassen sich möglicherweise beheben, indem Sie zum vorherigen Build zurückkehren. Ihre Persönlichen Dateien sind nicht betroffen, allerdings gehen alle Änderungen, die Sie seit dem letzten Upgrade an Apps und Einstellungen vorgenommen haben, verloren.

was soll ich tun. es tut mir leid. bin verzweifelt.

Kommentar von Jensen1970 ,

Hast du jemand in der Familie der Ahnung hat , oder du verzichtest auf die Daten und löscht jede angezeigte Partition dort wo dann steht 58GB musst du Windows 10 neu installieren Dei andere Platte findest du dann in der Datenträgerverwaltung.

Kommentar von Jensen1970 ,

Das ist die :C Partition mit Windows 



Laufwerk 1 Partition 8: LENOVO Gesamtgröße: 25.0 GB Freier Speicher 22.6 GB Typ: Primär

Weiß es aber nicht zu 100% 

Kommentar von Smashmc1991 ,

ich kann unmöglich auf die daten verzichten. da sind alle videos und bilder von meinen kindern und generell von meiner familie drauf. 6 jahre. das wäre alles verloren. 

Kommentar von Jensen1970 ,

OK das verstehe ich 

Kommentar von Smashmc1991 ,

Der Laptop ist ursprünglich von meinem Schwager. Lenovo Y500. Habe dem seine Daten auch schon runter gehauen weil ich von Win 8.1 auf Win 10 geupdatet habe. Weiß auch net ob der das war mit diesen 9 Partitionen. Aber diese Typen oder Wörter wie WINRE_DVR haben doch auch irgendwas zu bedeuten. Ich hab leider absolut keinen Plan davon. ich kenn mich ein bisschen aus bin aber kein Analytiker :D

bitte die rechtscheibung zu entschuldigen. mache hier nur noch schnell schnell. Ich hänge da schon 3 Tage hinter dem Problem. Und meine Frau macht mir die Hölle heiß weil ich Ihren Laptop (schrottkiste) die ganze zeit blockiere :D

Kommentar von Jensen1970 ,

wie bist du jetzt online ? 

Kommentar von Smashmc1991 ,

entweder mit der Handyapp. oder mit der schrottkiste(Laptop) von meiner frau

Kommentar von Smashmc1991 ,

also jetzt gerade schreibe ich vom Laptop meiner freundin aus

Kommentar von Jensen1970 ,

Da muss ein Profi ran ein guter Preis sind 50€ könnte aber auch 120€ kosten 

YouTube kannst du noch versuchen meine meinung nach müssen die Platten raus und gesichert werden  Live system kann auch funktionieren 

Oder mal  alles abklemmen und nach dem start sofort F8 abgesicherter Modus  Windows reparieren ist aber fraglich ob das funktioniert 

bin jetzt erst  mal weg. 

Kommentar von Smashmc1991 ,

achso. ganz fergessen. abgesicherter modus mit f8 geht auch nicht 

Kommentar von Jensen1970 ,

Starte vom Stick klicke auf die 25 GB Partition wähle die aus und gehe auf weiter wenn du Glück hast installiert es da Windows bügel es einfach drüber ohne zu formatieren

Kommentar von Smashmc1991 ,

Weiter geht nicht. 
Unten ist ein Ausrufezeichen neben dem steht:

Windows kann nicht auf Laufwerk"1", Partition"8" installiert werden (Details anzeigen)

*klick*

Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Der ausgewählte Datenträger entspricht dem GPT-Partitionsstil

Kommentar von Jensen1970 ,

dachte ich mir du kommst nicht drumherum die Platten müssen raus gib das Modell bei YouTube ein da wird es dir gezeigt du hast einen zweiten Rechner kauf den USB Adapter und alles wird gut. 

Kommentar von Smashmc1991 ,

Das steht bei alles partitionen

Kommentar von Jensen1970 ,

Das steht bei alles partitionen

Genau und darum muss die 20GB und die 25GB formatiert werden denn das ist deine 64GB SSD ist da was drauf  an Daten ????????? sei  vorsichtig :) 

Kommentar von Smashmc1991 ,

ach. alles so lieb von euch danke danke danke. ich habs hinbekommen. ohne euch alle wäre das unmöglich gewesen. sollten wir uns mal irgendwann treffen. man soll ja bekanntlich niemals nie sagen. dann lade ich euch auf nen kaffee oder ein bierchen ein. versprochen. hat alles funktioniert.

Kommentar von Jensen1970 ,

TOP 👍👍👍👍

Antwort
von norgur, 63

Das können wir dir nicht sagen. Das kannst nur du wissen. Das was du beschreibst liegt aber sehr wahrscheinlich nicht an Malware sondern schlicht an korrupten Daten. Starte mal den Windows Reparatur Modus ("Zurücksetzen") von dem kaputten Windows aus. Es gibt auch eine Reparaturfunktion vom USB Stick aus. Dabei wird dann a) die Partition automatisch gefunden und b) wahrscheinlich gar nicht erst formatiert

Kommentar von Smashmc1991 ,

ich komme ja nicht in windows rein. erst kommt das lenovo logo dann die lade schnecke dann der bluescreen dann startet er neu mit automatische reperatur dann kommt ein blauer Hintergrund und dann öffnet sich für 10 sek. ein fenster wo steht: windows defender offline(ladebalken) und dann geht das wieder von vorne los. und wenn ich das zurücksetzten vom stick aus mache kommt ein error fenster.

Kommentar von norgur ,

Und der Downvote war jetzt wofür?

Kommentar von Smashmc1991 ,

Der Downvote war nicht von mir. Und wenn er es doch war dann bitte ich das zu entschuldigen. bin neu hier. wenn ich es doch war dann sag mir wie ich das rückgängig mache.

Kommentar von norgur ,

Welcher Fehler wird denn beim Starten des Reparatur Modus angezeigt?

Kommentar von Smashmc1991 ,

ich hab dich nicht gedownvotet. BAD_SYSTEM_CONFIG_INFO

Kommentar von Smashmc1991 ,

mir wird da auch ein QR Code angezeigt der mich auf die Microsoft seite weiterleitet. aber die hilft auch nichts

Kommentar von norgur ,

Alles in Ordnung ;) Ich fürchte wir können nur noch pokern. Da war eine Partition mit Namen Windows8_OS oder sowas. Das sollte sie eigentlich sein.

Kommentar von Smashmc1991 ,

Ich versuch mal ein Bild mit den einzelnen schritten hoch zu laden. könnte eine schöne diashow werden. 

Kommentar von norgur ,

Was für Schritte? Wir verstehen dich schon. Die Leute die das hier kommentieren haben das selber schon x mal gemacht

Kommentar von Smashmc1991 ,

okay gut. mit schritten meine ich die vier sachen die der laptop noch von alleine macht. hochfahren bluescreen autorep und windows defender offline 

Kommentar von norgur ,

Bitte nicht. Wie gesagt du kannst nur noch raten. Die Konfiguration ist höchst seltsam auf der Kiste. Auch dass Windows Defender lädt sollte nicht einfach so passieren. Waren denn deine Daten auch auf C:/?

Kommentar von Smashmc1991 ,

Jap. Alles auf C:/. auf Der kleinen Festplatte sind nur die ganzen setup.exe für die Treiber vom Laptop. Sprich Webcam software, Für das Mauspad finger dings (Wo man die maus mit dem fingersteuert).

Kommentar von norgur ,

Also ist sowieso alles weg wenn du Windows neu machst

Kommentar von Smashmc1991 ,

ja und genau das will ich nicht. hab ja wie gesagt noch die andere festplatte nur die ist auch in 2 partitionen eingeteilt. aber die ist 64 oder 46 GB groß bin mir nicht sicher. vlt kann ich das da drauf spielen bzw. ich muss die ja erstmal formatieren. ich bin so verzweifelt T_T. will doch einfach nur das die daten drauf bleiben und ich das ding zumindest nur noch einmal hoch kriege um die daten zu sichern. F8 abgesichter modus geht auch nicht.
kann mir denn keiner helfen T_T. Sry 

Kommentar von Smashmc1991 ,

Ich weiß ist jetzt ne echt beschissenen frage. aber kannst du mir per PN vlt deine nummer schicken oder ich schick dir meine dann kann man das über whatsapp mit fotos oder Videos klären. 

Sieh dir das an. bin so verzweifelt das ich um Handynummern bettel um mein Problem zu lösen.

Kommentar von Smashmc1991 ,

 Ich schreibe dir jetzt mal alles von vorne. damit du die ganze geschichte mitbekommst. bitte achte nicht auf die rechtschreibfehler.

als mein Laptop (Lenovo Y500/Technische daten findest du im internet) noch funktioniert hat habe ich mir versucht kostenlos den lanwirtschaftssimulator 17 runter zu laden. als ich die installation gestartet habe unter benutzerdefinierte installation habe ich gesehen das der mir noch andere programme installieren will. hab ich natürlich sofort abgebrochen. danach hat mich die zeit gedrängt und ich musste für 1 - 2 stunden weg. mein laptop war noch an. meine freundin sagte er habe sich öfter neugestartet. als ich wieder zu hause war sah ich 5 bis 7 programme oder internetseiten in chinesischer oder japanisch schrift. ich wusste das da was nicht stimmt und wollte die programme deinstallieren nur das ging nicht weil sich der laptop immer wieder neu gestartet hatte. er hat dermaßen gehongen das ich nichtmal in die systemeinstellungen konnte geschweige denn einen Ordner öffnen konnte. er hat sich immer und immer wieder neu gestartet. dann habe ich ihn durch gedrückte Powertaste ausgeschaltet 8 sek. gewartet und dann ging es los. Das lenovozeichen kam mit der ladeschnecke darunter. dann kam dieser Bluescreen auf dem stand:

:(
Auf dem PC ist ein Problem aufgetreten. Er muss neu gestartet werden. Es wird ein Neustart durchgeführt.

(QR-Code)
Informationen zu diesem Problem und mögliche Lösungen finden sie unter: http://windows.com/stopcode
Halten sie folgende Infos bereit, wenn sie den Support aufrufen
Stillstandcode: BAD_SYSTEM_CONFIG_INFO

Hab den QR-Code gescannt und alles gemacht was die sagen: Rufen sie den support unter 0180 an. das habe ich nicht gemacht weil ich keine 3 euro dafür zahlen.

dann habe ich das ein paar mal durchlaufen lassen in der hoffnung das der Prozess nicht endlos ist.

also in 2 min passiert folgendes: Er fährt hoch, Bootscreen, dann die oben beschriebene fehlermeldung mit Bad system config info. dann startet er neu und anstatt der ladeschnecke kommt dann Automatische reperatur. Dann Blauer hintergrund, es blitzt ganz ganz kurz ein cmd fenster auf und dann kommt Windows Defender Offline mit durchwanderndem ladebalken. und dann gehts wieder mit dem booten und der fehlermeldung los. 

dann habe ich gegoogelt und die haben gesagt versuch dir einen USB Stick zu machen wo Windows 10 drauf ist und boote den damit du erstmal aufn desktop kommst. habe ich gestern gemacht. war natürlich ziemlich langsam. aber hat geklappt. Also gehe ich auf Start-> Computer nur der Stick als Festplatte angezeigt. Eine Festplatte wo das windows drauf war und eine leere. Also er wurde mir als festplatte angezeigt nicht als Stick. Von meinem Laufwerk C: oder dem LENOVO (So hieß das 2. Laufwerk) Keine spur. Hab neben bei mal geguckt. das zweite laufwerk hat nur 16 GB. also habe ich weiter gegoogelt. da gab es noch die 2te möglichkeit ne ISO auf den stick zu laden um Windows neu zu installieren. habe das früher schonmal mit XP gemacht und da blieben alle dateien noch drauf. Tja hatte ich gehofft. Ich habe also den Stick vorbereitet und Drücke erstmal unten links auf Computerreperaturoptionen und habe folgendes zur auswahl:

-System wiederherstellen.
habe ich probiert. kommt -> Zum Verwenden der Systemwiederherstellung muss die wiederherzustellende Windows-Installation angegeben werden.

Starten Sie den Computer neu, wähle Sie ein Betriebssystem aus, und klicken Sie anschließend auf Systemwiederherstellung

-Systemimage-Wiederherstellung
habe ich probiert. kommt -> Auf dem Computer wurde kein Systemabbild gefunden.

Schließen Sie die Sicherungsfestplatte an, oder legen Sie die letzte Sicherungs-DVD aus einem Sicherungssatz ein, und klicken Sie auf Wiederholen. alternativ können Sie dieses Dialogfeld schließen, um weitere Optionen anzuzeigen. (Ich schließe das Dialogfeld)
Dann habe ich die Option "Systemabbild auswählen" gehe auf weiter,
und habe nur die Auswahl: Erweitert... und Aktualisieren.
Gehe ich auf Erweitert... habe ich die Auswahl Zwischen: Im Netzwerk nach einer Systemabbild suchen und Treiber Installieren

-Starthilfe
Wenn ich das mache führt er eine Diagnose durch, leitet eine Reperatur ein und macht danach das was er vorher die ganze Zeit gemacht hat. Reparieren, Fehlermeldung( BAD_SYSTEM_CONFIG_INFO) und wieder von vorne und wieder von vorne.

-Eingabeaufforderung
Da öffnet sich die cmd.exe oder MS_DOS oder wie das heißt. (Schwarzes Fenster, Weiße Buchstaben)

-Zum vorherigen Build zurückkehren
Wenn ich das mache steht da-> Probleme mit der neuesten Vorabversion lassen sich möglicherweise beheben, indem Sie zum vorherigen Build zurückkehren. Ihre Persönlichen Dateien sind nicht betroffen, allerdings gehen alle Änderungen, die Sie seit dem letzten Upgrade an Apps und Einstellungen vorgenommen haben, verloren.

Ich habe alles ausprobiert und mit cmd kenne ich mich nicht aus.
und da bin ich dann ganz oben zu der frage gekommen die ich gestellt habe wegen den Partitionen.
das wars im Ganzen.

Kommentar von norgur ,

erstell dir doch von einem anderen Gerät einen Linux Stick und boote von dem. Damit kommst du dran. dual Installationen bringen nix. Du brauchst nicht alles schildern. Das ändert nix. Hol dir eine Linux Live CD/Stick, boote von dem und kopiere alles auf einen Stick oder so. döDann rabiat drüber formatieren. Und zwar alles. So viele komische Partitionen braucht kein Mensch

Kommentar von Smashmc1991 ,

ach. alles so lieb von euch danke danke danke. ich habs hinbekommen. ohne euch alle wäre das unmöglich gewesen. sollten wir uns mal irgendwann treffen. man soll ja bekanntlich niemals nie sagen. dann lade ich euch auf nen kaffee oder ein bierchen ein. versprochen. hat alles funktioniert.

Antwort
von Smashmc1991, 28

Hat den nicht noch einer ne Idee?

Antwort
von miperktold, 47

Das sind aber nicht die Partitionen deines PC's oder? :o 

Kommentar von Smashmc1991 ,

das sind die Partition von meinem Laptop. das sind 2 Festplatten. 1 SSD und eine HDD oder wie die Heißen. Also 1 ist 1 TB groß und eine 64GB groß

Kommentar von Jensen1970 ,

 64GB 

Da muss Windows drauf 

Kommentar von Smashmc1991 ,

aber welche von den Partitionen ist denn die Festplatte. ich weiß nur das die kleine festplatte LENOVO hieß und das da ne menge an programmen drauf war für den Laptop selbst

Kommentar von Jensen1970 ,

es wird dir nicht gelingen es dort zu  installieren die Programme sind egal der KEY der Programme ist aber wichtig 

Kommentar von miperktold ,

sicher einfach alle wichtigen Datein entweder auf eine Cloud oder auf ein Speichermedium und formatier alles bis nur mehr 2 Partitionen aka Festplatten da stehen im Installationsmanager von Windows

Kommentar von Smashmc1991 ,

ich komme nicht ins windows rein. erst staret nach der automatischen reperatur immer neu. er kommt nichtmal bis zum anmelde bildschirm.
hab windows 10 schon mal aufm stick gehabt. also den stick quasi als festplatte mit windows benutzt. und wenn ich auf den arbeitsplatz gehe dann zeigt er mir nur den stick als festplatte an

Kommentar von miperktold ,

Wie meinst du das ?? Natürlich zeigt er dir den Stick an... das ist ja auch dein aktueller Desktop!! Mach das noch einmal mit dem USB Stick und schau dann im Explorer unter Computer mal deine Laufwerke an ... das müssten ziemlich viele sein wenn ich mir das mal so anschaue! Jetzt nimmst du die C Festplatte oder einfach die wo Windows früher drauf war und dann ziehst du dir alle Daten raus die du brauchst :) Wenn ich fragen darf ... was sind das für Daten was du unbedingt behalten willst ?? Hoffentlich keine Spiele 

Kommentar von Smashmc1991 ,

ach. auf die spiele ist geschi***. "Bilder und Video"s meiner Kinder und Familie die ich nirgendwo anders habe. selbst auf die musik wäre geschi****. es geht nur um die bilder. 

ich habe das so gemeint:

habe auf GIGA.de mir angeguckt wie man Windows 10 also das Betriebssystem selbst auf einen Stick Installiert um es zu booten und auszuführen. Quasi so mit allem drum und dran desktop etc. wenn ich aber auf Computer gehe zeigt der mir nur den USB Stick als 2 Festplatten an. Es ist ein 32 GB Stick und der wird einmal als 12 GB Festplatte und als 10 GB Platte angezeigt. Also einmal als laufwerk C und D. Mein richtiges Laufwerk C und D wird nicht angezeigt. hoffe nicht das die kaputt sind. oder so. Weil jetzt habe ich den Stick wieder Formatiert und das Install Windows 10 drauf gehauen. und da werden mir die verschiedenen Partitionen wie oben aufgelistet angezeigt. 

habe das auch schon jmd anderem geschrieben. habe bei Computer reperaturoptionen folgende auswahlmöglichkeiten:

-System wiederherstellen.
habe ich probiert. kommt -> Zum Verwenden der Systemwiederherstellung muss die wiederherzustellende Windows-Installation angegeben werden.

Starten Sie den Computer neu, wähle Sie ein Betriebssystem aus, und klicken Sie anschließend auf Systemwiederherstellung

-Systemimage-Wiederherstellung
habe ich probiert. kommt -> Auf dem Computer wurde kein Systemabbild gefunden.

Schließen Sie die Sicherungsfestplatte an, oder legen Sie die letzte Sicherungs-DVD aus einem Sicherungssatz ein, und klicken Sie auf Wiederholen. alternativ können Sie dieses Dialogfeld schließen, um weitere Optionen anzuzeigen. (Ich schließe das Dialogfeld)
Dann habe ich die Option "Systemabbild auswählen" gehe auf weiter,
und habe nur die Auswahl: Erweitert... und Aktualisieren.
Gehe ich auf Erweitert... habe ich die Auswahl Zwischen: Im Netzwerk nach einer Systemabbild suchen und Treiber Installieren

-Starthilfe
Wenn ich das mache führt er eine Diagnose durch, leitet eine Reperatur ein und macht danach das was er vorher die ganze Zeit gemacht hat. Reparieren, Fehlermeldung( BAD_SYSTEM_CONFIG_INFO) und wieder von vorne und wieder von vorne.

-Eingabeaufforderung
Da öffnet sich die cmd.exe oder MS_DOS oder wie das heißt. (Schwarzes Fenster, Weiße Buchstaben)

-Zum vorherigen Build zurückkehren
Wenn ich das mache steht da-> Probleme mit der neuesten Vorabversion lassen sich möglicherweise beheben, indem Sie zum vorherigen Build zurückkehren. Ihre Persönlichen Dateien sind nicht betroffen, allerdings gehen alle Änderungen, die Sie seit dem letzten Upgrade an Apps und Einstellungen vorgenommen haben, verloren.

Ich glaube wenn man vor Ort ist, ist das alles leichter nach zu vollziehen. Aber wenn du willst beschreibe ich euch alles peinlich genau damit ihr das in eurem Kopf vorstellen könnt.

P.S. Kann man in der Gute-Frage App auf dem Smartphone auch bilder bzw videos Hochladen/Einfügen?

Kommentar von Jensen1970 ,

P.S. Kann man in der Gute-Frage App auf dem Smartphone auch bilder bzw videos Hochladen/Einfügen?

nein leider nicht 

Kommentar von Smashmc1991 ,

hmm okay. Ihr seid mit eurer weisheit auch am ende oder?

Kommentar von miperktold ,

yoa so ziemlich xD 

Kommentar von Smashmc1991 ,

ach. alles so lieb von euch danke danke danke. ich habs hinbekommen. ohne euch alle wäre das unmöglich gewesen. sollten wir uns mal irgendwann treffen. man soll ja bekanntlich niemals nie sagen. dann lade ich euch auf nen kaffee oder ein bierchen ein. versprochen. hat alles funktioniert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community