Frage von IIZI9I5II, 34

partielle Integration/Zuordnung von u´und v?

Habt ihr Tipps wie man u´und v zuordnet, damit die Rechnung einfacher wird oder ist es gleichgültig (+ e-funktionen)

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 34

ist nicht egal;

als v nimmst du den "einfacheren" Term, der bei dem Ableiten schnell das x verliert; zB 2x

wenn du zB hast 4x * e^x dann v=4x

Kommentar von IIZI9I5II ,

was wäre denn ein gegenbeispiel?

Kommentar von Ellejolka ,

was meinst du mit Gegenbeispiel?

Kommentar von IIZI9I5II ,

mir scheint es so, dass die e-Funktion fast immer einfacher ist "aufzuleiten"

Kommentar von Ellejolka ,

e^x immer u' , weil es beim Ableiten nie das x verliert.

Antwort
von iokii, 34

Das was du ableiten willst ist v, das wovon du die Stammfunktion bilden willst ist u'.

Kommentar von IIZI9I5II ,

ja schon aber man kann zwischen den zwei Produkten entscheiden was man ableitet bzw integriert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten