Frage von ThePogoMan, 49

Parotistumor erkannt?

Hallo! Ein Bekannter von mir (15) hatte eine Facialsparese, welche sich mittlerweile komplett zurück gebildet hat. Kann es aber sein dass er trotz Blutuntersuchung und Lumbalpunktion einen Parotistumor hat? Danke! mfg

Antwort
von AppleTea, 49

Dazu müsste er ins MRT, so kann man dazu nix sagen

Kommentar von ThePogoMan ,

Auch wenn sich die Sparese wieder zurückgebildet hat?

würde soe andern falls nicht bleiben bis der tumor entfernt würde?

Kommentar von AppleTea ,

Kommt auf den Tumor an! Aber eine Parese muss auch nicht von einem Tumor kommen.

Kommentar von ThePogoMan ,

Man hatte auch gemeint es sei idiopatisch aber wenn sie nicht die Möglichkeit auf einen Parotistumor ausschließen?

Oder ist dieser in diesem alter eher selten?

Kommentar von AppleTea ,

Selten ist es sowieso. Haben sie Schlaganfall ausgeschlossen? Das wäre nämlich naheliegender. Idiopatisch heißt ja nur, dass sie die Ursache nicht kennen

Kommentar von ThePogoMan ,

Schlaganfall wurde ausgeschlossen.

Man sagte es hätte keine Ursache bzw. da seine mutter lungenkrebs hatte war er etwas traumatisiert

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten