Parkplatz Gebühr bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was du nicht nutzen kannst, musst Du natürlich auch nicht bezahlen. Wenn das über Euren Wohnungsvermieter läuft, wende dich an den Mieterbund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Zeit, in der du den Stellplatz nicht nutzen kannst, musst du ihn natürlich auch nicht bezahlen. Aber nur anteilig für die Tage der Nichtnutzung. Wenn du also z.B. 60 Euro pro Monat (also 2 Euro am Tag) bezahlst und den Stellplatz 1 Woche nicht nutzen kannst, dann stehen dir 14 Euro Mietminderung zu.

Aber: Da in deiner Frage nicht auf die Gründe und genauen Umstände des Gerüstaufbaus eingegangen wird und ob der Stellplatz ganz oder teilweise nicht genutzt werden kann, kann die Antwort auch anders ausfallen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zwenson1
25.06.2016, 21:30

Das Haus wird neu gestrichen und Nein kann denn Parkplatz nicht nutzen 

0

Ähm, was sagt der Vermieter dazu? Stand das Gerüst plötzlich da, oder sind da langfristig geplante Arbeiten. Du solltest schon etwas mehr erzählen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zwenson1
25.06.2016, 21:31

Dauer 6 Wochen . Donnerstags wurde mit Bescheid gesagt das Freitag ein Gerüst aufgebaut wird 

0

Was möchtest Du wissen?