Frage von karim44, 13

Parkour auf freizugängliche Generatoren?

Hey Community ich hatte heute folgendes Problem: Ich war am Parkour Trainieren auf zwei niedrigen Generatoren wo ich schon öfters war (man kann dort gut Sprünge trainieren). Auf einmal hat mich eine Frau angemotzt die direkt dort wohnte und meinte dies sei gefährlich nach hin und her geplapper das dies ja nicht ihr Pech sei würde ich einen Stromschlag bekommen drohte sie mir mit der Polizei. Die Generatoren gehören der Stadt und es steht drauf das Bekleben der Generatoren und Sonstiges verboten ist und Hochspannung drauf herscht. Hat diese Frau überhaupt etwas gegen mich in der Hand? Die Generatoren stehen auf einem freizugängliche Parkplatz. Danke für alle Antworten. :)

Antwort
von freaky125, 11

Wenn ein Auto auf einem freizugänglichem platz steht, turnst du dann auch auf dem herum?

"Die Generatoren gehören der Stadt" Damit beantwortest du deine frage schon fast selbst, lass es einfach und such dir zwei mauern oder dergleichen.


Kommentar von karim44 ,

Direkt daneben ist ein Denkmal. (Gehört natürlich auch der Stadt.) Da beschert sich aber keiner. 

Kommentar von freaky125 ,

Er hat was geklaut dann mach ich das jetzt auch, hat sich ja da keiner beschwert also wirds in Ordnung sein. 

Wie wenig Achtung kann man vor dem Besitz andere haben um sich darüber überhaupt aufzuregen? 

Auch auf einem Denkmal hast du nichts zu suchen Junge. Sobald das die Polizei mal sieht gibts ärger, oder eher haben deine Eltern dann den ärger, ich bezweifle das du alt genug bist um für dich selbst zu haften.

Antwort
von tryanswer, 6

Es sind nicht deine Generatoren. - Damit dürfte deine Frage ausreichend beantwortet sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community