Parkhaus Videoüberwachung Stalking?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, wenn darauf deutlich und unverkennbar hingewiesen wird, ist das rechtens. Das kann man fast wie eine Agb ansehen. Betrittst du das Parkhaus, erklärst du dich automatiscj für einverstanden, wenn du das nicjt möchstest, kannst du das Parkhaus nicht betreten. Des weiteren ist es nur für deine Sicherheit gedacht, um eventuelle Fahrerfluchten oder andere Straftaten später noch feststellen und aufklären zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um deine Frage richtig beantworten zu können, solltest du schreiben ob es sich um ein öffentliches Parkhaus handelt oder um ein Parkhaus in einer Wohnanlage. 

Bei einem öffentlichen Parkhaus muss an allen Eingängen und der Zufahrt ein Hinweisschild "Videoüberwachung" deutlich sichtbar sein. Bei einem privaten Parkhaus in einer Wohnanlage müssen alle Mieter der Videoüberwachung zustimmen.

Mehr Information bekommst du unter dieser Internetadresse: www.retailcoach.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung