Parken über 1 Std. Auto abgeschleppt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lohnt sich nicht!

Wenn DU verhindert bist musst du halt jemanden damit beauftragen! Nur weil du nicht kannst darfst du noch lange nicht im Halteverbot stehen bleiben! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn DU krank bist dann bedeutet das noch lange nicht, dass du dein Auto im Parkverbot tagelang stehen lassen darfst.

Dafür gibt es Freunde, Bekannte, Brüder, Schwestern....., die das Auto abschleppen könnten. Und wenn wirklich niemand da ist, hättest du einen Abschleppdienst beauftragen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht dass der Widerspruch viel Sinn hat. Wenn vor der Bank Parkverbot war ist es unerheblich wie es dazu kam dass du das Auto nichtmehr wegfahren konntest, da gibt es sowas wie "höhere Gewalt" nicht - das Auto hätte ja gar nicht erst da stehen dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dongero
23.06.2016, 17:11

Nein es war Parkplatz mit Parkscheibe aber dann springt Auto nicht an daher ist dort geblieben, und ich bin in Krankenhaus gelandet.

0

Du hast doch dein Auto wieder und du hast keinen Strafzettel bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dongero
23.06.2016, 17:25

Gebührenbescheid hebe jetzt erst nach 5 Monaten bekommen wegen Umsetzung

0