Frage von Askobot, 35

Wie parkt man mitten im fließenden Verkehr?

Hallo erstmal !

Ich habe folgendes Problem. Ich habe vor kurzem meinen Führerschein gemacht, aber immernoch Probleme beim Parken. Heute war ich im Berufsverkehr und wollte irgendwo Parken, aber da man so schnell fährt weil es eine 50. Zone ist, kann ich ja nicht mitten in der Fahrt einen sicheren Parkplatz finden, ich fahre dafür einfach zu schnell....Und wenn ich langsam fahre, damit ich sicher einen Parkplatz rechtteitig entdecken kann, hupen die Leute und ich hindere den Verkehr....

Kann mir jemand einen Tipp geben wie man das am besten macht ?

Antwort
von Genesis82, 16

Blinker rechts setzen, langsamer werden - dann erkennen die anderen, warum du so langsam fährst. Und mit den Jahren kommt die Fahrpraxis und man lernt, den Verkehr im Blick zu haben und gleichzeitig nach einem Parkplatz Ausschau zu halten. Und wenn du nicht zu dicht hinter dem vor dir fahrenden bist, dann kannst du entsprechend weit gucken und wenn du einen freien Parkplatz findest: blinken, anhalten, einparken.

Antwort
von Pangaea, 19

Wer einen Parkplatz sucht, kann nicht 50 fahren. Fahr so, dass du eine Chance hast, einen zu entdecken. Nicht aus der Ruhe bringen lassen, wenn einer hupt.

Und wenn du einen Parkplatz erspäht hast: Daneben stehenbleiben, Blinker setzen und warten, bis du einparken kannst.

Antwort
von Lumpazi77, 21

Lasse die Leute doch hupen

Kommentar von Askobot ,

Aber ist das hupen nicht gerechtfertigt ? Es ist ja eine 50. Straße :/

Kommentar von Lumpazi77 ,

NEIN ist in solchen Fällen verboten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten