Frage von frosky, 127

Paris, wie lange muss mein Reisepass noch gültig sein?

Hallo ihr Lieben, ich reise demnächst nach Paris. Mit Airfrance. Ich kann mich nicht erinnern ob ich bei meiner Buchung bei Expedia meine Reisepass nummer angegeben habe. Auf jeden Fall mache ich mir jetzt ein bisschen Sorgen. Mein Perso ist noch bis 2017 gültig aber mein Pass nur noch bis Juni. Ist das zu wenig? Ich glaube ich hab es damals angegeben, warum finde ich das nicht?

Danke

Antwort
von Hexe121967, 70

von de nach fr braucht man als eu-bürger keinen reisepass. dein perso reicht vollkommen.

Antwort
von peterobm, 47

du bist deutscher, damit reicht doch der Perso

Antwort
von beatlesfan2001, 44

Deine Frage kann ich nicht beantworten. Ich weiß aber, dass ein normaler deutscher Personalausweiß reicht.

Antwort
von leoll, 42

Für Frankreich gilt, dass man mit einem (vorläufigen) Reisepass oder einem (vorläufigen) Personalausweis einreisen kann. Die Dokumente müssen alle für die Dauer des Aufenthalts gültig sein.

Antwort
von aribaole, 54

Schengen interessiert hierbei nicht. Innerhalb der EU reicht der Perso. Auch wenn du mit Pass gebucht hast, reicht der Perso beim CheckIn.

Antwort
von Hardware02, 31

Deutsche Staatsangehörigkeit? Dann brauchst du für Paris überhaupt keinen Reisepass. Perso reicht, da EU.

Antwort
von MiloMaeder, 47

Perso reicht, ich bin letzte Woche nach Barcelona geflogen und die haben nicht mal meinen Perso gecheckt. Hätte theoretisch sonst wer sein können ^^

Antwort
von berlina76, 45

ist Europa, also wenn du aus Deutschland kommst reicht der Perso, dann ist der Reisepass unwichtig.

Erst wenn du ist nichteuropäische Ausland fliegst hat der Reisepass vorrang.

Trotzdem solltest du ihn langsam verlängern lassen.

Antwort
von ChrisHH, 26

Wenn du deutscher oder sonstiger EU-Staatsbürger bist, reicht für eine Reise nach Frankreich in jedem Fall der Personalausweis. Wenn du bei der Buchung deinen Reisepass angegeben hast, solltest du ihn vorsichtshalber einstecken. Mindestgültigkeitsdauer ist für Frankreich egal.

Das Problem, das du befürchtest gibt es eigentlich nur, wenn du für einen Flug online eincheckst. Dabei musst du das Ausweisdokument angeben, das du dann am Flughafen vorlegst.

Antwort
von Luftkutscher, 42

Dann lass den Reisepass zu Hause. Der Personalausweis reicht doch vollkommen.

Kommentar von frosky ,

machst es dann auch keine Probleme, falls ich bei der Buchung den Reisepass angegeben habe?

Antwort
von hannes2946, 64

Der Personalausweis reicht innerhalb der EU (so lange es Schengen noch gibt).

Kommentar von leoll ,

Das hat nichts mit Schengen zu tun. Großbritannien ist kein Schengenstaat, Kroatien auch nicht (beides EU-Staaten). In beiden Ländern kann ich aber mit dem Personalausweis einreisen. Die Schweiz und Bosnien/Herzegowina sind beides keine EU-Staaten. Die Schweiz ist im Schengen-Raum, Bosnien nicht. Bei beiden reicht ebenfalls der Personalausweis. 

Antwort
von Harlie72, 32

Nimm deinen Reisepass vorsichtshalber mit, aber eigentlich reicht innerhalb der EU dein Personalausweise. Und so lange ein Dokument gültig ist, ist es gülltig. Da ist es egal, ob nur noch 3 Monate oder 2 Tage.

Kommentar von Hardware02 ,

Das stimmt nicht. Es gibt viele Länder, die fordern, dass der Reisepass noch 3 Monate oder sogar noch 6 Monate gültig ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community