Paris reisen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht kannst Du mir ja plausibel erklären, warum ich nicht nach Paris reisen sollte und vor was ich dort Angst haben sollte respektive was mir dort drohen könnte, was mir nicht zum Beispiel auch in London oder in New York oder sonst wo auf dieser Welt geschehen könnte. Von daher, mich haben zeitlebens derartige Ereignisse nicht davor abgeschreckt meine Reisen dennoch zu machen und das wird auch so lange ich leben werde so bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JZG22061954
13.03.2016, 09:06

Danke fürs Sternchen.

0

Ich schätze es jetzt nach den Anschlägen auch nicht gefährlicher ein als vorher. Allerdings hab Ich derzeit keinen Bedarf nach Paris zu fahren. Das letzte Mal war Ich kurz vor den Anschlägen auf Charlie Hebdo dort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn es einen Grund dafür gäbe, würde ich ganz sicher nach Paris reisen. Nur - momentan möchte ich nicht nach Paris. Das wollte ich auch vor dem Anschlag schon nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war letztens 12 Tage in Israel und dort ist auch nichts passiert. Es könnte zu jeder Zeit überall etwas passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich war zwei Tage davor da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fahre auch Ende Februar...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wieso nicht. Soll man sich jz verbarrikadieren deswegen und außerdem waren nicht nur in Paris Anschläge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung