Frage von angerfist4real, 71

Parfumgeruch "verweht"?

Immer wenn ich ein Parfum auftrage, rieche ich selber es nach 10-15 Minuten nicht mehr. Liegt es daran, dass ich mich an den Geruch gewöhne oder ist der Duft einfach verflogen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Falco06, 22

Ein Eau de Parfum hat bis zu 20% Duftölanteil wobei die 20% meist schon die Intensivere Variante ist ( es gibt auch bis 40% Duftölanteil und wird Extrait Parfum oder Extrait de Parfum genannt was aber selten zu haben und extrem teuer ist ). Die Zusammensetzung ist ausschlaggebend für die " dauer " des Geruches. Holzig ist kräftiger als Blumig und hält auch länger. Unser Geruchssinn gewöhnt sich schnell daran obwohl alle sagen dass dein Duft immernoch zu riechen ist. In guten Parfümerien stehen Kaffeebohnen bereit um den Gruchssinn zu neutralisieren um mehrere Düfte ausprobieren zu können ohne durcheinander zu kommen. Probiers mal mit dem Kaffee dann wirst deinen Duft an dir wieder riechen ( bis sich die Nase wieder daran gewöhnt hat ).

Antwort
von switchii, 48

Einerseits gewöhnt man sich an den Geruch, ja.

Andererseits liegt dies auch an dem Parfüm. Billige Parüms verfliegen extrem schnell. Daher lohnt es sich, auch mal etwas mehr Geld für ein Parfüm auszugeben, da diese um einiges länger halten.

Kommentar von Bitterkraut ,

Auch das billigste Parfum verfliegt nicht nach 15 Minuten.

Kommentar von switchii ,

Kommt darauf an. Bei manchen muss man extrem häufig nachsprühen.

Kommentar von Wonnepoppen ,

Da muß ich dir leider wider sprechen. 

Wenn es so ein billiges Zeug ist, verfliegt es schnell im Gensatz zu einem "Marken Parfüm"!

Antwort
von rosepetals, 33

Vielleicht ist der Alkoholgeruch verflogen.

Aber achte Mal drauf, dass du die richtigen Themen für deine Frage wählst.

Antwort
von paranomaly, 18

Nicht jedes Parfum ist auch ein Parfum. Wenn auf der Verpackung "Au de Toilett" steht dann ist es mit Wasser vermischt und hält nicht lange. Steht auf der Verpackung "Au de Parfum" dann ist es reines Parfum, deswegen ist es auch teurer.

Antwort
von Wonnepoppen, 25

Wenn es ein gutes Parfüm ist, hält es länger. 

Es gibt auch Unterschiede!

Reines Parfüm ist das intensivste u. hält auch am längsten an!

Antwort
von PrinzPLZ, 30

Die billige Parfumdüfte verfliegen meist sehr schnell.

Ich habe einmal ein sehr teures Parfum geschenkt bekommen und habe sofort den Unterschied gemerkt. Der Duft war auch noch am Abend deutlich vorhanden.

Allerdings bin ich selbst zu geizig um mir ein sehr teures Parfum zu kaufen. Man kann ein günstiges Parfum natürlich auch mehrmals am Tag auftragen :)

Antwort
von Bitterkraut, 14

Was bitte haben die Tags Asyl, Bundestag etc. mit der Frage zu tun? Die werd ich jetzt mal verschwinden lassen. Die Tags/Themen sind dazu da, die Experten auf die Frage aufmerksam zu machen. Was soll ein Experte für Flüchtlinge oder Politik mit der Frage anfangen?

Und nein, ein Parfum verweht nicht in 10 Minuten, aber dein Gehirn gewönt sich daran, so daß du es nicht mehr riechst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten