Frage von Opouli, 50

Parfüm runtergefallen - Zahlt die Haftpflichtversicherung?

Hallo, ich habe heute morgen versehentlich das teure Hugo-Boss-Parfüm von meinem Freund runtergeschmissen - jetzt ist es leider kaputt. Ich werde ihm selbstverständlich ein neues Parfüm kaufen, allerdings fallen die 60-80€ (je nach Internetanbieter) schwer ins Gewicht bei meinem Studentengehalt. Es ist bei ihm zuhause passiert und wir wohnen nicht zusammen. Der Kassenzettel von damals ist allerdings nicht mehr vorhanden. Weiß jemand, ob meine Haftpflichtversicherung die Kosten trotzdem übernehmen würde? Vielen Dank im Voraus für alle Antworten :)

Antwort
von Geralidina, 45

Theoretisch müsste deine Privathaftpflicht das tragen weil du jemand anderen unbeabsichtigt einen Schaden zugefügt hast.

Antwort
von TomMike001, 8

Müsste ein Fall für die Privathaftpflichtversicherung sein. Besorge Dir schon mal aktuelle Preise dafür,  z. B. Prospekte. Kannst Du mit einreichen, da Du ja keine Belege hast.

Antwort
von lordy20, 38

Am besten rufst du mal bei deiner Versicherung an.
Theoretisch sollten die den Schaden übernehmen.

Antwort
von DerBube01, 25

Sie müsste zahlen!

Aber du wirst nicht den Kompletten preis bekommen, da das Parfüm ja benutzt wurde, und keiner kann die Sagen ob das Parfüm leer gewesen ist, bzw ist es schwer zu Beweisen ob es voll gewesen ist.

Ergo ist es am günstigsten das Parfüm selbst zu kaufen, ohne Versicherung.

Da du eh nur ein paar Euro bekommst und hast dann sogar noch einen gemeldeten Schaden..

Antwort
von ghul666, 32

Grundsätzlich ist das ein Fall für die Haftpflichtversicherung. Am besten, du meldest dich mal bei deiner und schilderst die Situation.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community