Frage von Negev, 41

Parfüm. Pflicht?

Servus, eine etwas merkwürdiger Frage... bislang gab ich nur Deos verwendet... und letztlich soll ja auch waschen gegen unangenehme Düfte helfen.

Meine Frage ist nun: wenn der Anlass entsprechend ist, sollte man ein Parfüm auftragen oder ist es heutzutage egal, ob man sich (als Mann) parfümiert?

Antwort
von janfred1401, 11

Ich benutze überhaupt kein Deo und stinke nicht. Jeder Mann hat seinen  eigenen Geruch, das hat mir jedenfalls mal eine EX erzählt. Der Geruch hat aber nichts damit zu tun, ob jemand sich nicht genug sauber hält.

Selbstverständlich kann man auch Parfüm benutzen. Logischerweise auch nicht, um Schweissgeruch zu kaschieren, sondern weil es einem (oder anderen) gefällt. Ich benutze kaum Spray Parfüm sondern Parfümöl, was nur tröpfchenweise benutzt wird.

Arabic oud - solltest du mal probieren.

http://www.ebay.de/itm/3ml-Cambodi-by-Arabian-Oud-Oudh-Agarwood-Cambodia-Assam-S...:g:-egAAOSwAuZX2v5D


Antwort
von mayaillusion999, 9

Es ist geschmackssache. Ich persönlich finde Parfum nicht gut und trage es nie. Bei Männern die sich (zu stark) einparfumieren muss ich meinen Kopf schütteln. Wenn man von Natur aus stinkt braucht man es vielleicht, aber jeder Mensch hat einen ganz persönlichen wunderbaren Duft und ist somit ein Unikat - Warum gleich riechen müssen wie alle anderen? Wenn es einen Anlass gibt - Date oder so - und du weißt, dass die Dame darauf steht .. warum nicht? Aber nur um anderen zu gefallen und gesellschaftskonform zu sein ..

Kommentar von Negev ,

Finde es auch extrem unangenehm wen jemand zuviel (oder vielleicht auch einen bestimmten Duft) Aufträgt. Mir raubt das quasi den Atem - im negativen Sinne. Mit Parfüms habe ich noch keine Tollen Erfahrungen gemacht. Ich würde auch nur eines auftragen um zu gefallen (womit ich auch kein Problem hätte)...

Kommentar von mayaillusion999 ,

Das kenne ich, ja. Riecht irgendwie giftig - ist es ja auch eigentlich :D Wenn dann lieber nur dezent.. du weißt ja nicht ob dein Gegenüber eine Frau wie ich ist zB ..

Antwort
von minaray1403, 14

Auch Männer sollten gut riechen, aber nicht übertrieben einparfümiert. Deshalb musst du schauen ob du nur mit Waschen gepflegt rüberkommst oder ob du ein wenig Deo/Parfüm gebrauchen könntest.

Antwort
von Skibomor, 22

Das ist voll und ganz Geschmackssache. Aber ein gut duftender Mann (natürlich nicht übertrieben) kommt eigentlich immer gut an.

Antwort
von AndyPi, 27

Ich würde sagen ein guter Duft angememessen dosiert kann nie schaden.

Antwort
von Detaa, 9

Lass die Finger von Deos, mit dem Gedanken das waschen hilft liegst du völlig richtig. die Deos sind extrem ungesund und je länger Du sie benutzt umso mehr benötigst du sie ,d.h. das die Deos die Poren verstopfen und auf Dauer dafür sorgen das du mehr schwitzt und unangenehmer riechst. Ein gute Parfüm in vernünftiger dosierung ist immer zu emfehlen da es dabei nicht über das Überdecken des Körpergeruch geht.

Kommentar von janfred1401 ,

Ganz meiner Meinung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten