Frage von Konzulweyer, 5

Paranormales Phänomen oder Aussetzer. Wollte die Chronik des 20. Jahrhunderts bei mir bleiben. Bitte lesen?

Vor einiger Zeit habe ich ein ziemlich großes Nachschlagewerk die Chronik des 20. Jahrhunderts über e-bay verkauft. Ich wollte das Buch zum Versandt fertig machen und wußte wo es lag. Doch dort war es nicht mehr. Ich durchsuchte das ganze Zimmer und fand es nicht. Ich ging aus dem Zimmer und überlegte noch mal, ging wieder rein und fand es wieder nicht. Dann wurde es mir zu bunt, das kann doch nicht sein. Wohne alleine in der Wohnung. Mußte später zur Arbeit. Als ich nach hause kam und das Zimmer betrat lag das Buch mitten da. Mir liefs kalt den Rücken runter. Meine Frage: War dies ein paranormales Phänomen, ala Geschichten die nicht zu erklären sind oder hatte ich einen Aussetzer. Buch war über 30 Jahre in meinem Besitz.

Ich bin kein Troll. Das müßt ihr mir glauben.

Antwort
von Kittylein16, 5

Eher ein Aussetzer. Es heißt doch: manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Weil man grad in Gedanken ist.

Kommentar von Konzulweyer ,

Ja, das habe ich mir bei der Suche auch gedacht und hab mich immer wieder besonnen und habs trotzdem nicht gefunden. Hab auch schon öfters meine Brille gesucht die ich auf hatte, aber das mit dem Buch war was anderes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten