Frage von binfraglich, 70

Habt ihr schon Paranormales erlebt?

Hallo zusammen,

und zwar fühle ich mich schon seit ein paar Wochen ziemliche beobachtet und höre Schritt und ähnliches hinter mir. Manchmal sogar Schatten. Daher hab ich mich jetzt mal ein wenig umgeschaut und mir ist aufgefallen, dass dies nicht besonders selten in meiner Familie ist. So hatte ich seit dem Tod meines Vaters schon häufiger das gefühl, berührt zu werden und auch meiner Mutter ist sowas passiert. Sie hatte sogar mal in ihrer alten Wohnung von einem Mädchen geträumt, dass sie ihr erzählte, in einem Brand in dieser Wohnung ums Leben gekommen zu sein. Später erfuhr sie, dass tatsächlich mal ein Mädchen vor etwa 20 Jahren dort verbrennen musste.

Mich würde also mal interessieren, ob Ihr auch mal paranormales (egal ob geister, telekinese...) erlebt habt und ob ihr daran glaubt oder nicht.

Bin mal gespannt auf die Antworten :)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von dunkel98, 33

Hallo:) ja ich frage mich auch ob es noch mehreren so geht wie dir und mir.. muss unbedingt mehr darüber erfahren es wird jeden Tag schlimmer.. ich hab richtig Angst.. wenn dich jemand berührt hast wie du gesagt hast, wo war das? Letzte Nacht hat mich jemand zwei mal am Kopf berührt. Ich hab den Schock meines Lebens gekriegt.. und ich bilde mir das auch nicht ein..

Antwort
von baindl, 42

Auch diese Gesundheitstörungen lassen sich mittlerweile, wenn rechtzeitig erkannt, gut behandeln.

http://symptomat.de/Wahnvorstellungen_%28Paranoia%29

Antwort
von paranomaly, 38

Ich habe noch von keinem Arzt gesagt bekommen gehört dass man heute bereits alles über das menschliche Gehirn weis. Oftmals vermutet man dass es manche Vorgänge so funktionieren. http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.co.id/2013/10/menschen-konnen-eigene-k...

Vor 6 Jahren verwendete ich das Pendel, weil  ich wissen wollte wie lange meine damalige Katze noch lebt. Es zeigte an dass er im September 2015 stirbt. Am 6.9.2015 starb er. Gestern als ich in unserer Küche saß, fielen zwei der im Obstkorb liegen den Äpfel auf den Boden. So als hätte jemand ihnen einen Schupps gegeben. Ebenso ist mir selbst vor 6 Jahren die weiße Frau eines Nachts begegnet. Die gleiche Gestalt die zwei meiner Verwandten ein paar Jahre zuvor auch gesehen hatten. Im gleichen Jahr wurde ich auch noch in unserem Haus von einem Poltergeist heimgesucht wurde. Es war ein schwarzer Schatten der immer durch mein Zimmer huschte. In diesem Zeitraum war immer eine unerträgliche Kälte in meinem Zimmer. Es war eine Kälte, wenn man es am besten beschreiben würde, die den Tod bringt.

Antwort
von Dieliebebell, 58

Ich war eines Abends im Bett und hab mit einem Typen geschrieben der mich sehr genervt hat (den kannte ich nur von facebook) ich War so wütend  das ich halt die klappe geschrieben habe on dem Moment hat es ein lautes Geräusch gegeben... ich hab das Licht angemacht und meine vase war in 1000 scherben zersplittert, einfach so, auf meinem Schreibtisch !! Und als ich auf die Nachrichten geguckt habe stand "gesendet um 00.00 uhr" 😱

Kommentar von binfraglich ,

Ja, wirklich schlimm :D 
Muss auf jeden fall zusammen hängen XD

Kommentar von Dieliebebell ,

Ich nehm es mit Humor... das jemand sogar nach dem Tod Zeit mit mir verbringen will, das ist doch wirklich ein Zeichen von unwiderstehlichkeit 😂 das mit der vase ist aber wirklich passiert...

Antwort
von Maliakhaleesi, 28

Ich habe öfters eine schwarze Kreatur mich anstarren sehen ( bin umgezogen Zimmer war leer kann gein Gegenstand sein) sehe aber sowas auch öfters

Antwort
von Bleihorn, 70

Ich hab in einer Vision die Ruinen von Ground Zero gesehn (11. September). Jedoch 6 Jahre bevor es geschah. Und ich wußte dass es in New York passieren würde. Aber zu dem Zeitpunkt glaube ich nicht daran dass sowas Wirklichkeit werden könnte. Und andere Dinge hab ich gesehen. Ob sie wahr werden, das wird sich dann irgendwann zeigen^^.

Kommentar von binfraglich ,

Der einzige interessante Kommentar hier :D

Antwort
von Bahlsen, 41

Da wo ich herkomme, nennt man das Neurose. Sie ist jedoch gut behandelbar.

Kommentar von binfraglich ,

Lass doch einfach die Sch*** Kommentare bleiben. Ich hab hier nicht geschrieben, dass ich mit Wänden rede oder sowas. Und dass man sich was einbildet / sich beobachtet fühlt hatte wohl jeder schon mal. 
Mich interessiert einfach nur, ob anderen mal was seltsames passiert ist, da ich eben nicht die ganze Welt von anderen erklärt haben will, sondern mir gerne mein eigenes Bild mache - eine Fähigkeit, die dir wohl in höchstem Maße fehlt, ebenso wie Toleranz.

Kommentar von Bahlsen ,

Du solltest dich mit dem Thema "Neurosen" mal auseinandersetzen, bevor du hier mit Unwissenheit um dich wirfst. Die Antwort war durchaus ernst gemeint.
Was das Thema "Toleranz" angeht: Darüber solltest du in Anbetracht deiner letzten Antwort nochmal nachdenken und vielleicht dein eigenes Verständnis dafür neu definieren.

Kommentar von paranomaly ,

Spricht gerade der Richtige von Toleranz. Schau mal auf grenzwissenschaften.blogspot.de da gibt es im Archiv viel das von Wissenschaftlern und Forschern durchgeführt wurde.  

Kommentar von Bahlsen ,

Ich habe 5 mühsame Jahre lang Psychologie studiert und eins im Laufe des Studiums festgestellt: Paranormales ist ein Hirngespinst von Menschen, die krampfhaft versuchen, dem Leben einen tieferen Sinn abzugewinnen und nicht alles mit dem Tod enden zu lassen. Da sind die metaphysischen Grenzwissenschaften bestens geeignet. Sie können ebenso unmöglich bewiesen werden, wie die Existenz von Gott. Doof nur, dass sie sehr belehrungsresistent sind und ihre "Wissenschaft" zu etwas Unumstößlichem hochstilisieren, mit dem einzigen Beweis, dass es unbeweisbar ist.
Ähnlich wie Religion haben diese Pseudowissenschaften sicher ihre Daeinsberechtigung, aber bitte deklariert ihre "Erkenntnisse" nicht als fundiertes Wissen. Und vor allem lasst euch durch dieses Hui-Buh-Gewäsch doch nicht so beeinflussen!

Antwort
von DerVogelistTot, 57

ist das copypasta oder was? Hör auf zu spamen.

Kommentar von binfraglich ,

ne, kein copypasta, es interessiert mich einfach nur

Antwort
von vibro3003, 44

Ja ich träumte mal vom Klo da haust ein Geist,
der jedem der zu lange sche**t
von unten in die Eier beißt.
Mich hat er nicht gebissen,
ich hab ihm ins Gesicht gesch**sen.
Jetzt sitzt er da mit vollen Backen
und ich kann in Ruhe weiter kacken!

Kommentar von binfraglich ,

:D Gut zu wissen, dass man "Geister" auch einfach anscheißen kann 

Kommentar von sowieichebenbim ,

Das ist wahrscheinlich das am wenigsten erlogene Kommentar hier 😂😂😂🙈

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten