Paranormale Aktivitäten bei mir zuhause?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Unser Denken, Fühlen und unsere Wahrnehmung wird von unserem Unterbewusstsein gesteuert. Wenn du dir zum Beispiel stark einbildest, das etwas so ist, dann kann es sein, dass du es wirklich so wahrnimmst. Es gibt zum Beispiel ein Gesetzt das besagt: "Eine Bildhafte Vorstellung in unserem Gehirn, hat den Drang sich zu verwirklichen."

Das heißt: Wenn du abends alleine im dunklen vielleicht Angst hast und dir selbst Vorstellst und davon überzeugt bist, dass es diese Phänomene gibt, dann wirst du sie auch so wahrnehmen.

Du kannst dir helfen, indem du dich selbst davon überzeugst, dass es diese Phänomene, von denen du sprichst, nicht gibt. Wie, kann ich dir nicht genau sagen, aber du könntest zum Beispiel, wenn du Schatten siehst, zu den Schatten hingehen, und merken, dass dort nichts ist. Du könntest, wenn du wieder dieses "Drücken" unter der Decke spürst, die Decke mit den Händen hochheben, und merken, dass sie plötzlich ganz leicht wird, oder dir selbst denken "Wenn ich schnipse, dann wird die Decke nicht mehr drücken", dann Schnipsen und das Drücken wird weg sein.

Das alles klingt jetzt sehr nach Hokus Pokus, aber solche Hypnotischen Wahrnehmungen gibt es wirklich und jeder von uns hat sie ständig, allerdings oft unbewusst.

Kurz gefasst: Diese Wahrnehmungen entstehen durch deine Gedanken, man könnte sogar sagen durch deine Fantasie. Je mehr du dir klar darüber wirst, dass es diese Phänomene in Wirklichkeit gar nicht gibt, desto weniger wirst du sie Wahrnehmen.

Ich hoffe ich konnte dich ein wenig beruhigen und dir helfen.

LG

Daniel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daniel08673
20.08.2016, 15:42

*Du kannst es daran merken, dass diese Phänomene nur auftreten wenn du dich darauf konzentrierst, sobald du abgelenkt wirst (Fernsehen, YouTube, ect.) merkst du nichts davon.

0

Hallo. Jedes Haus, jede Wohnung hat eine eigene Geschichte zu erzählen
und bei manchen Geschichten spielten sich in der Vergangenheit
"menschliche Tragödien" ab, wobei die verstorbenen Seelen immer noch im
Haus präsent sein können. Solltest du in einem solchen Spuk-Haus leben, so
solltest du entweder einen Umzug ein Erwägung ziehen oder dich der Religion
zuwenden, dich mit "spirituell-geistlicher Erkenntnis" beschäftigen und eventuell geistlichen Beistand holen. Spiritualität und Wissen bzgl jenseitiger Zustände hilft Ängste zu überwinden und eventuell sogar das Problem zu lösen. Gruß; Klaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch keine Ahnung aber ich denke auch dass du psychische Probleme hast so wie ich am besten ist wenn du dich dir einen Psychologen anvertraust&ihm davon erzählst oder guck dir videos auf Youtube an die müssten dir helfen oder google mal & geh auf Wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je mehr du dich damit befasst, desto eher wirst du so etwas finden.
Wenn du z.B ein YouTube Video schaust, dann bemerkst du das überhaupt nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsAlexx
20.08.2016, 15:26

Versuche es zu machen, danke!

0

schaue dir die sendung tlc.de an dann wirst du einige antworten bekommen-

in berlin ist ein bekanntes medium ulrich makowski, lese über ihn.

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

krass ich hab ehrlich gesagt keine erklärung dazu aber es könnte sein das du psychische probleme hast (das soll nicht beleidigend sein!!!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsAlexx
20.08.2016, 15:25

Ich kann mich an ein Alptraum erinnern, der mich seit meiner Kindheit verfolgte (seit 1 Jahr nicht mehr) Wo es auch um eine Art Geist geht, der nur kam als ich alleine war. Meinst du so etwas mit psychisches Problem?

1
Kommentar von iTzRoXuS
21.08.2016, 00:55

jap sowas hab ich im keller wenn ich alleine bin eig auch ich fühle mich die ganze zeit verfolgt aber das kommt davon wenn man horror filme schaut😒

0

Ich denke, deine pubertäre Phantasie geht gerade mit dir durch. Häuser "arbeiten", dadurch entstehen Geräusche. Das ist normal. Der Rest ist Einbildung, glaube mir.

Lenke dich ab, dann gibt sich das von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?