Frage von Novki, 119

Paranormale Aktivitäten , Hilfe?

Ich glaube nicht an Geister oder jeglichen Mist , aber das geht echt bis an meine Vorstellungen.

Zurzeit passieren echt seltsame Dinge bei mir im Haus , es fallen Bücher aus Regalen , Türen gehen zu obwohl kein zug entsteht , Sachen gehen ohne jeglichen Grund kaputt , Fußschritte oder auch Stimmen zu hören usw.

Was kann man tun , wer kann einen Helfen ? Bei solchen Dingen bekommt man echt sorgen.

Danke voraus.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Andrastor, 47

Schau im Internet nach ob es in deiner Region Erdbeben gegeben hat. Kleinere Beben fallen uns nicht auf, aber sie können Gegenstände bewegen und Spiegel oder Glas zerbrechen.

Antwort
von Candyman712, 41

Schau mal hier, da bekommst Du professionelle Hilfe:

http://www.parapsychologische-beratungsstelle.de/

Du kannst aber auch mal im Internet googeln, ob es in Deiner Nähe ein "paranormales (Observations)team" gibt, meist ehrenamtlich tätige Leute, die mit entsprechendem Equipment das Haus "scannen".

Antwort
von Revic, 49

Ich würde paranormale Aktivitäten immer als letzte Ursache sehen, wenn alles andere ausgeschlossen werden kann. Bei uns fallen auch manchmal Bücher aus dem Regal, aber nur weil sie nicht richtg drinn standen und mit der Zeit einfach rausrutschen. Das muss nicht unbedingt ein Zeichen für Geister sein.

Fußschritte und Stimmen können von draußen kommen oder auch ein Produkt deiner Fantasie sein. Was die Türen angeht; bist du sicher, dass kein Zug entstehen konnte und keiner Zuhause war? Hast du vllt. doch ein offenes Fenster übersehen?

Kanst du das mit den kaputten Gegenständen näher erläutern? Was für Sachen waren es und welchen Schaden haben sie genommen?

Ich möchte dazu sagen, dass ich keinesfalls an deinen Aussagen zweifele. Nur sind solche Erlebnisse oft ganz rational und simpel zu erklären.

Kommentar von Novki ,

Genau das hab ich mir immer in den Kopf geredet "ist bestimmt nicht richtig rein gestellt worden" , und mit Sachen die kaputt gehen sind die runterfallen . Letztens als ich am Esstisch saß , ist hinter mir der Schrank aufgegangen und ein Glas ist raus gefallen , das war schon krass und da kann man sich nichts in den Kopf reden. Aber danke.

Antwort
von CathalBrugha, 15

Dass dir solche Erfahrungen Angst machen, kann ich mir gut vorstellen.

Ich gehe davon aus, dass du alle natürlichen Ursauchen ausgeschlossen hast.
Ich glaube selbst nicht an Geister und ähnliches. Ich glaube aber, dass die Existenz paranormaler Ereignisse hinreichend bewiesen, aber leider noch nicht erklärt ist. Manchmal ist die natürliche Erklärung auch gut versteckt oder man muss Physiker sein, um sie zu verstehen.

Dein Fall klingt wie ein typischer Spuk. Häufig treten solche Ereignisse um eine bestimmte Person herum auf. Häufig sind dies pubertierenden Jugendliche. Allgemein sagt man, dass Beachtung zur Verstärkung führt. Ignoriere die Ereignisse, dann hast du eine gute Chance, dass sie einfach wieder aufhören.

Ohne es wirklich erklären zu können, sprechen Experten auch davon, dass der Spuk dir etwas sagen möchte. Er deutet oft auf - vielleicht unbewusste - innere Konflikte oder ungelöste Probleme hin. Höre auf deinen Spuk und frage dich, was er dir vielleicht sagen möchte. Ändere das und vielleicht hört er dann auf.

Es wäre hilfreich, wenn du dir ein wissenschaftliches Interesse an der Sache zulegst. Rein aus Interesse könntest du ja mal eine Kamera mitlaufen lassen und schauen, was passiert. Man sagt, ein Spuk lässt sich nicht filmen. Vielleicht hört er dann ja deswegen auf.

Ich empfehler in diesem Fall auch die Profis von der Freiburger Parapsychologische Beratungsstelle (siehe anderer Kommentar). Das sind Wissenschaftler, keine Geisterbeschwörer.

Kommentar von CathalBrugha ,

Ach so, noch ein Nachtrag: 1.) Kein Spuk wird Euch wirklich schaden. 2.) Jeder Spuk hat ein Ende.

Antwort
von Shoshin, 58

Hallo,

es gibt sicher Dinge zwischen Himmel und Erde, die sich wissenschaftlich ganz bestimmt nicht begründen lassen! Hier will dir aber eher jemand einen Streich spielen, oder deine realistische Wahrnehmung ist derartig gestört, dass du einen Arzt aufsuchen solltest. Hier kann dir niemand helfen, da musst du selbst entscheiden, ob du dich insgesamt nicht wohl fühlst psychisch schon belastet bist.

Sorry, dass ich dir keine andere Antwort geben kann.

LG Shoshin

Kommentar von Novki ,

Ich lebe mit meiner Familie in diesem Haus und wir alle erleben das selbe , meine Kinder trauen soch nicht mal im eigenen Zimmer zu schlafen oder ohne Licht , ich bin auch nicht krank.

Kommentar von Shoshin ,

Hallo, ich glaube dir das. Aber es ist eher gegeben, dass euch jemand mit solchen Machenschaften aus dem Haus treiben will, weil er an das Grundstück oder an dem Haus selbst interessiert ist! Ich bin nicht esoterisch angehaucht, denke aber es gibt Phänomene zwischen Himmel und Erde, die sich nicht erklären lassen, aber wenn ihr dasselbe alle erlebt, da gibt es ganz sicher eine menschliche Aussenwirkung, die das Phänomen gekonnt hervorhebt! Glaube mir bitte! Auf jeden Fall gehe ich nach deiner Antwort nicht davon aus, dass du wahnhafte Vorstellungen hast! Insbesondere wenn deine Kinder und deine Familie das  auch erlebt! Dann musst du natürlich nicht an dir selbst zweifeln. Hier glaube ich - boh ist ja wie im Film - aber ehrlich, dass euch insgesamt jemand bewusst schaden will. Schon in früheren Jahren, hat dies seine Wirkung gezeigt. Vor vielen Jahren!. Haltet durch, forscht, bzw. würde ich das ja - so verrückt sich das anhört - schon der Polizei melden. Womöglich fassen die sich ja auch an den Kopf und denken "verrückt". Aber die müssen den Dingen bei "Anzeige gegen Unbekannt" nachgehen und finden wie Neid auf das Grundstück auch raus. Hier sind nahegelegene Nachbarn, die sogar freundlich tun auch verdächtig! Man darf offiziell nicht einmal jemanden verdächtigen. Der Schuss könnte nach hinten los gehen. Aber durch Nachforschung der Polizei kann einiges herauskommen.

Viel Erfolg Shoshin

Kommentar von CathalBrugha ,

Oh Mann, darf ich mal Dieter Nuhr zietieren? "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal ...."

Kommentar von Shoshin ,

So, findest du? Dieter Nuhr finde ich gut. Aber offensichtschlich bist du "nuhr" am nörgeln, denn annehmbare Kritik, kann ich hier nicht erkennen!

Kommentar von Shoshin ,

Noch einmal kurz, ich habe mich sogar lange Zeit mit Parapsychologie und solchen Phänomenen beschäftigt. Deshalb der Satz "ich weiß, dass es Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, die sich nicht erklären lassen" (wissenschaftlich), aber dennoch, ist da meiner Meinung nach etwas nicht stimmig. Also vorsichtig, mit Worten, wie "keine Ahnung" und trotzdem etwas behaupten, ist schlichtweg falsch! Sicher ist, ich bin lediglich eine Person, die versucht zu helfen und tue meine Meinung/Ansicht hier kund.  Da kann ja jeder selbst entscheiden, ob es geholfen hat oder nicht! So einfach sind die Dinge des Lebens...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community