Parallelen zwischen Rinderzucht und Tomatenanbau in den USA?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beides sind Beispiele für intensive, industrialisierte Landwirtschaft, Zucht von Hochleistungssorten und -rassen. Es gibt meist keine "Bauern/Farmer" sondern das Kapital kommt von Banken und Geldanlegern, auf dem Lande sind nur "Verwalter". Erheblicher Einsatz von Chemikalien und Arzneimitteln (Antibiotika bzw. Fungizide) usw. usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung