Frage von atina1976, 10

Paragraph 240 Nötigung. Welches Strafmaß, wenn angezeigter vorher noch nicht in Erscheinung getreten ist und einem geregelten Leben nachgeht?

Habe eine Anzeige wegen Nötigung bei der Stadt gemacht, da ich am weitergehen eines öffentlichen Weges zum wiederholten Mal verbal aufgehalten worden bin. Wie sind die weiteren Schritte und Konsequenzen für diese Person? Habe von der Stadt gehört, es geht jetzt zum Landratsamt.

Antwort
von Waffelkopf14, 10

Erstmal kommt es darauf an inwiefern du genötigt worden bist, dann wie schwer der "Verstoß" war. Wenn die Person vorher noch nicht in erscheinung getreten ist dann bekommt sie vielleicht nur eine "Ermahnung" wenn sie aber schon aufgefallen ist dann kommt es auf mehrere Faktoren an wie z.B. war die Parson im Gefängnis, hat die Person gegen Bewährungsauflagen verstoßen, ... . Jenachdem wie die Vergangeheit der Person aussieht wird auch die Strafe ausfallen.

:D LG vom Waffelkopf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten