Frage von noname432 14.12.2011

Paracetamol, Ibuprofen und Aspirin Alternative?

  • Hilfreichste Antwort von foxy22 14.12.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Phenazon noch, das wars dann.

  • Antwort von Interessierter7 19.12.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Aspirin= gg.Kopfschmerzen zB , entzündungshemmend, greift Magen an Paracetamol= fiebersenkend, nicht entzündungshemmend, schmerzlindernd, gilt als gut für Kinder geeignet, geht aber auf die Leber evtl Ibuprofen=entzündungshemmend, wird gern gegen Frauen und Zahnschmerzen genommen, geht auf den Magen, evtl seit neuerem für Kinder angewandt Phenazon: hat zuviele Nebenwirkungen, wird kaum mehr genutzt, ist umstritten

    Soviel zu einer kurzen Übersicht !

  • Antwort von Sternenmami 14.12.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Zunächst einmal muss man wissen, dass man niemals Paracetamol und Aspirin in Kombination nehmen darf, denn die beiden heben sich gegeneinander auf und wirken dann nicht mehr.

    Nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel gegen Schmerzen außer den genannten gibt es noch "Naproxen" oder "Phenazon" als Wirkstoff. Alles andere ist rezeptpflichtig.

    Wenn es um Muskelschmerzen geht, ist auch Magnesium immer sehr hilfreich.

  • Antwort von johnnymcmuff 14.12.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Dolormin Extra gemacht.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!