Frage von Jessicalein, 434

Paracetamol bei Unterleibsschmerzen?

Ich hab starke regelschmerzen, aber hab nur Paracetamol Tabletten. Kann ich sie nehmen ?

Antwort
von Ramonaralf, 307

Ja kannst nehmen und zusätzlich ein Körnerkissen auf den Bauch legen. L.g

Antwort
von Michelle3350xD, 318

Sie helfen, aber 1. helfen sie nicht so gut bei Regelschmerzen, wie einige andere Präparate und 2. solltest du nicht zu viele oder starke Schmerzmittel nehmen, da solche bei regelmäßiger Anwendung (auch einmal im Monat und gerade bei Regelschmerzen) sehr schnell ihre Wirkung verlieren können oder zumindest von Zeit zu Zeit schwächer bei dir wirken.

Alternativ werden bei starken Regelschmerzen Magnesiumtabletten (Es reichen schon die Brausetabletten aus dem Supermarkt aus.) empfohlen, da 90 % der Frauen mit starken Regelschmerzen, diese aufgrund von Krämpfen haben, welchen man durch Magnesium vorbeugen kann und die durch nachträgliche Einnahme von Magnesium ab zu schwächen sind.
Falls ihr die also eh zu Hause haben solltet, würde ich dir empfehlen auf Schmerzmittel zu verzichten.
Manchmal geht es aber eben nicht ganz ohne.

Antwort
von Timodius, 232

Probier mal folgendes aus: 30 ml Macadamianussöl 5 Tropfen MuskatellerSalbei 5 Tropfen Lavendel 5 Tropfen Ylang-Ylang 5 Tropfen Majoran Damit massierst Du Dir den Bauch. Die Mischung kannst Du auch ohne Nussöl in einem 1/2 Becher Sahne als Badezusatz nehmen. Hier noch ein Video zur Massage: http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=9znBhTbVlM0

Antwort
von jackjack1995, 211

Ja, die kannst du nehmen. Aber Buscopan helfen auch. Buscopan ist für Unterleibsschmerzen und helfen nach ca. 15 Minuten.

Für stärkere Schmerzen helfen Buscopan PLUS.

Buscopan plus und Buscopan ist das gleiche, nur mit dem Unterschied, dass in Buscopan PLUS noch zusätzlich das Schmerzmittel Paracetamol mit drin ist.

Genaugenommen helfen 2 Buscopan genauso, wie eine Buscopan PLUS.

Wenn es nach einer halben Stunde nicht besser ist, kannst du noch eine zweite Buscopan nehmen.

Buscopan ist rezeptfrei in der Apotheke zu kaufen.

Ob allerdings Buscopan PLUS rezeptfrei ist, weiß ich nicht.

Musst du mal nachfragen.

Aber wie gesagt.

Kannst du nehmen.

Antwort
von WosIsLos, 195

Schmerzmittel sollten nur auf ärztlichen Rat verwendet werden.

Früher hatten Frauen auch keine Schmerzmittel zur Verfügung.

Antwort
von Otilie1, 177

ja , die kannst du nehmen

Antwort
von Zumverzweifeln, 180

Ja,sie helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten