Parabel für meine Klassenarbeit für übelst dumme erklärt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also eine Parabel ist immer irgendwas hoch 2 zB. : x², dass zeigt dir das es eine Parabel ist.
Wenn ein - vor dem x oder der eingesetzten Zahl steht geht sie nach unten und wenn das Vorzeichen positiv ist also nichts davor steht geht sie nach oben. Wenn nach dem x² eine zweite Zahl steht zB. : x² + 2 dann ist der Scheitelpunkt(der Wendepunkt der Parabel) auf der y Achse auf dem Punkt 2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jimimdim
28.09.2016, 15:12

Wenn die Zahl die für x eingesetzt wird größer als 1 oder kleiner als - 1 ist wird die Parabel gestaucht. Wenn die Zahl zwischen 1 und - 1 liegt wird sie gestreckt. Ps: Als Info x² ist = 1x²

1
Kommentar von Rhenane
28.09.2016, 15:18

"Wendepunkt" ist eine irreführend gewählte Beschreibung für den Wechsel von fallend zu steigend bzw. umgekehrt. Der Wendepunkt gibt im eigentlichen Sinne den Wechsel von Links- zu Rechtskrümmung bzw. umgekehrt an.

Einfach "Scheitelpunkt" sollte reichen.

1

allgemein sieht eine Parabelgleichung so aus: f(x)=ax²+bx+c
Ist das a positiv, dann ist die Parabel nach oben offen; ist a negativ dann nach unten.

Sollst Du eine Parabel (oder auch jede andere Polynomfunktion, also auch wenn mal x³, x^4 usw. vorkommt) in Richtung x-Achse verschieben, dann rechnest Du für die Verschiebung um v Einheiten nach links: f(x+v)=a(x+v)²+b(x+v)+c

Verschiebung nach rechts: f(x-v)=...

Soll die Funktion um v Einheiten nach oben/unten verschoben werden, rechnest Du f(x)+v (Verschiebung nach oben) bzw. f(x)-v (Verschiebung nach unten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn in Klammern (x-2)^2 steht, dann verschiebt sie sich in die positive Richtung, wenn -x^2 steht, dann ist sie gespiegelt und nach unten geöffnet 

guck mal bei TheSimpleMath, die erklären es sehr gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PeachPeggy
28.09.2016, 15:06

da hab ich ja schon geguckt aber du musst verstehen das ich halt garnichts verstehe nicht mal einbisschen

0

Da hilft eine Frage bei GF aber nix mehr;

Ich rate zu Nachhilfe. Wir können hier nicht in GF einen guten Nachhilfelehrer für übelst Dumme ersetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?