Papst in Polen 1979: Wo?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Papstreise: „Freue dich, Mutter Polen“

Zum ersten Mal in der Geschichte reist ein Papst in ein kommunistisches Land.

Um des erwarteten Massenansturms Herr zu werden, hat die Regierung für jede der geplanten elf Ansprachen des Papstes bis zu 300 000 Eintrittskarten ausgegeben, ohne die Besucher gar nicht in die Nähe der Veranstaltung gelassen werden. Für zivile Kraftfahrzeuge sind die Städte während des Papstbesuchs in einem Umkreis bis zu 40 Kilometer gesperrt.

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-40349183.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Abschlussmesse in Krakau fand auf Wiesen außerhalb der Stadt statt.

http://www1.wdr.de/radio/wdr5/sendungen/zeitzeichen/johannespaul106.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnwin
30.04.2016, 17:17

Vielen Dank, in dem WDR-Beitrag (der gleiche wie der Link von Lumpuz) wird bei Minute 11.00 gesagt, dass auf den Wiesen von Krakau 2,5Millionen Menschen waren, was auf Kameraaufnahmen aus dem Hubschrauber zu sehen ist. Damit ist ja meine Frage wohl beantwortet.

0

schau mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
 Angeblich nahmen 2Millionen an seiner Messe in Krakau
teil.

Woher hast du diese Information ? Nur vom Hören-Sagen ?
Es ist deine Willkür wenn du ungenaue Informationen aufnimmst oder gar auf den Marktplatz verlegst.
Ansonsten könnten die Menschen (und tun dies auch) sich auch in den Nebenstraßen verteilen.
Wahrscheinlich wurde die Messe auf dem Gebiet " Półwsie Zwierzynieckie" ,  über 500000 m^2 groß, nicht sehr weit vom Zentrum abgehalten - aber  genau weiß ich es auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sonnwin
30.04.2016, 17:05

Die Zahl steht in dem Buch "Aufstieg und Fall des Kommunimsus" aus dem Jahr 2009 von Archie Brown. Archie Brown ist Professor für Geschichte in Oxford. Da ich mir unsicher war, ob man den Zahlenangaben von Oxford-Professoren Glauben schenken darf, habe ich meinen Satz mit dem Wort "angeblich" begonnen.

0

Was möchtest Du wissen?