Paprikapflanze lässt Blätter hängen nach dem Umtopfen und zieht kein Wasser was hab ich falsch gemacht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In Schatten stellen und abwarten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo noemels,

kann es sein, dass du ZUVIEL gegossen hast?

So sieht es zumindest auf dem Foto aus....

Nimm die Paprikapflanze aus dem Topf, lass das überschüssige Wasser ablaufen, entferne vorsichtig die klatschnasse Erde, ersetz diese durch normal feuchte Erde und stell sie an ein halbschattiges Plätzchen, pure Sonne würde ihr vermutlich den Rest geben!

Gutes Gelingen und Lg kruemel;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

diese Pflanzen sind sehr empfindlich und mögen kein Umtopfen.

Wie man sieht hat sie dir das sehr übel genommen und schmollt jetzt in der Fensterbank.

Sie wird ein paar Tage brauchen,aber ich befürchte,so war es jedenfalls bei meinen Pflanzen sie wird abdanken.

Kannst sie ja mal  in die Sonne stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung