Frage von hrvoje, 53

Papiere bei der Zulassungsstelle?

Hallo zusammen,

einer hat mir ein Fahrzeug ohne TÜV verkauft und Daten auf dem Fahrzeugschein gefälscht. Und mir eine Bescheinigung über technische Änderung von der Dekra gegeben.

Wir haben uns mündlich geeinigt das es mir 300€ zahlt aber das Geld kommt nicht seit einer Woche. Jetzt will ich ihn anzeigen.

Das Fahrzeug ist mittlerweile nach Bosnien verkauft werden da der Polizist gesagt hat ich darf es verkaufen da es um die Papiere geht.

Die Zulassungsstelle bewahrt das den alten Fahrzeugschein und Brief bestimmt ne Zeit lang auf oder nicht? Den da sieht man die Manipulation. Ich habe auch eine Kopie

Viele Grüße

Antwort
von schleudermaxe, 33

Nein, die Papiere bekommt der Halter und gut ist. So einen großen Keller haben die auch nicht zum Papiere einzulagern.

Kommentar von hrvoje ,

wer ist den da der Halter?

ich oder der vorherige?

Kommentar von cannelloni ,

auf den das Fahrzeug zugelassen ist/war

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten