Frage von Fragevoll, 58

Papier das nicht unter UV-Licht leuchtet?

Normales Papier fängt immer an unter UV-Licht zu leuchten. Bücher dagen nicht. Danke im voraus

Antwort
von Pikar13, 17

Das ist nicht das Papier, sondern der darin enthaltene optische Aufheller. Dieser absorbiert sozusagen das Fluoreszenzlicht (umg. UV-Licht) und reflektiert dieses in den langwelligen, sichtbaren Bereich. Dieser wird verwendet, um das Papier "weißer als weiß" erscheinen zu lassen. Leicht blaues Papier wird vom Menschen als weißer erachtet, als ganz natürliches weiß. 

(absorbiert Strahlung im Wellenlängenbereich von < 380 nm und reflektiert Strahlung im Bereich von ~400-500nm (blau)) (~500-600nm wäre grün, 600-700nm rot, < 700nm ist das IR-(=Infrarot) Licht


Kommentar von Fragevoll ,

Wo krig ich jetzt papier ohne optische aufheller ?¿

Kommentar von Pikar13 ,

wo Du es herbekommst, kann ich so nicht sagen. Wofür brauchst Du es denn?

Antwort
von drring, 37

frag mal im Papiergeschäft nach, ich glaub das kommt drauf an wie viel Bleichmittel in der Naturfaser ist!

Kommentar von Fragevoll ,

Danke :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten