Frage von Zasiimii, 53

Papageien Pärchen?

Hallo ihr lieben, ich hatte zwei Papageien, welches ein sehr süßes Pärchen war. Leider ist heute einer der zwei verstorben. Nun ist die frage, was man mit dem andern machen soll, ob er alleine zurecht kommt oder so. Meine Papageien sind eine eher unbekannte Rasse und einen neuen Papagei aufzutreiben wird schwer. Hat jemand Ahnung was ich nun machen soll?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dennybub, 31

Das tut mir sehr leid.

Papageien sollten mindestens zu zweit gehalten werden. Der Papagei der jetzt alleine ist, wird sehr leiden.

Zeig doch mal ein Foto, vielleicht kenne ich die Art.
 Auch sollte geklärt werden, woran der Papagei gestorben ist. Altersschwäche, Krankheit oder ein Virus?

Vielleicht sitzt ja irgendwo ein ebenso einsamer potentieller Partner.

Wenn man nicht züchtet (sollte man sowieso nicht, da Papageien in Gefangenschaft einfach nicht artgerecht gehalten werden können) kann man auch eine anderer Unterart als Partner dazu setzen.

Wichtig ist nur, dass man die Umgebung verändert, bevor der neue Papagei kommt. Sonst ist es das Revier vom anderen. Es reichen zur Not schon frische, schön belaubte Äste und davon viel. Dann haben beide Papageien eine Art Sichtschutz und können sich langsam kennenlernen.

Kommentar von Zasiimii ,

Wie kann ich denn ein Foto zuschicken?  Ich habe bemerkt das der verstorbene Papagei einen grauen und eher kahlen Kopf bekommen hat. Allerdings hieß es dass das wegen der Mauser ist. Die Papageien habe ich aus einem Tierheim und deshalb ist das Alter unklar. 

Kommentar von dennybub ,

Du könntest hier ein Foto hochladen.

Ich schicke dir eine Nachricht.

Kommentar von dennybub ,

Schau auch mal nach einem vogelkundigen Tierarzt in deiner Nähe. Nur nicht zu einem normalen Tierarzt gehen, die haben keine Ahnung. Woher auch. Während dem Studium wird einen halben Tag ein Huhn untersucht, das wars dann. Die Spezialisten bilden sich nach dem Studium weiter. Der Tierarzt kann abklären, ob der überlebende gesund ist.

Kommentar von Zasiimii ,

Schaffe es irgendwie nicht ein Bild hinein zustellen. Aber ich werde mich auf jedenfall mal umhören auch in Tierheim en. 

Kommentar von dennybub ,

Hab dir eine Nachricht geschickt, da kannst du mir ein Foto schicken. Zuerst sollte die Art bestimmt sein und dass es keine Krankheit war die ansteckend ist.

In Tierheimen kann man Glück haben, aber das würde zu lange dauern, bis du wieder einen Partnervogel hast.

Antwort
von UnicornPrinzess, 32

Erstmal mein beileid.. :(

Eine Zeit lang (so kurz wie möglich) kann er alleine bleiben. Vögel sind ja bekanntlich schwarm Tiere und deshalb kann er irgendwann an Einsamkeit sterben.

Suche dem Tier zu liebe am besten einen neuen Partner(frag mal im Tierheim oder beim Tierarzt nach)

Kommentar von Zasiimii ,

Meinst du es würde auch eine andere Art gehen? Ich bezweifle dass ich irgendwo einen gleichen Artgenossen finde:/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten