Papa ist Jnkie, hab' Geschwister, will dass er mit der Kcke aufhört, auch wenn er im Knast landen muss(damit er dort'n Entzug hat). Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das tut mir leid für dich. Ohne Mutter und mit einem echt kaputten Vater. Du kannst dich ans zuständige Jugendamt wenden, wegen Unterstützung für dich und deine minderjährigen Geschwister. Wenn dein Vater nicht will, kannst du ihn nicht zum Entzug zwingen. Nur der Besitz zum eigenen Verbrauch ist nicht strafbar bei weichen Drogen, wenn er dealt, dann ist es Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und er macht sich strafbar. Wovon lebt er denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 65matrix58
19.04.2016, 14:06

Von unsrem Kindergeld

0

Menschen wie dich nennt man Co-Abhängige [https://de.wikipedia.org/wiki/Co-Abh%C3%A4ngigkeit]. Du kannst - obwohl du selbst nicht Abhängig bist - zu einer Suchtberatung gehen. Die können euch helfen und dann passiert auch was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich doch mal an den Psychosozialen Dienst des Gesundheitsamtes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was du willst ist ehrenhaft, aber es wird deinen vater nicht heilen. erst wenn er selbst in eine einrichtung geht und der sucht abschwört hat er eine chance. selbst im gefängnis wird er nicht clean werden, da er auch dort zugang zu drogen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Omg zeig ihn an. Deine Geschwister können das doch alles bezeugen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Howsre
19.04.2016, 14:22

Viel Glück🍀

1