Frage von Kempinho, 68

Panne - weshalb? Ölwechsel dringend? Keilriemen austauschen?

Hallo zusammen,

ich habe ein paar Fragen bezüglich meines Honda Odyssey aus dem Jahre 1998. Der Wagen hat 229150 km runter und besitzt ein Automatikgetriebe. Heute bei so circa 50 kmh konnte ich auf einmal nicht mehr beschleunigen und der Wagen ging von alleine recht schnell auf 0 kmh runter, der Motor ging jedoch nicht aus. Ich versuchte, wieder Gas zu geben, und der Wagen rutschte leicht nach hinten und es kam ein Geräusch, wie wenn man einen manuellen Wagen absäuft, der Motor blieb jedoch immer noch an. Ich machte den Motor dann aus und wieder an und konnte, als sein nichts gewesen, 100 km ohne Probleme weiter fahren. Hat jemand ne Idee, was das gewesen sein kann? Zur Info: es hat die letzten zwei Tage hier sehr stark geregnet, vielleicht besteht da ja ein Zusammenhang. Meine nächste Frage: der letzte Ölwechsel wurde vom Vorbesitzer bei 218950 km gemacht und auf der Plakette in unserem Auto steht, der nächste solle bei 228950 gemacht werden. Ist es schlimm, wenn man circa 2000km über der Grenze ist, bevor man das Öl wechselt? Oder sollte dies schleunigst gemacht werden? Und zu guter letzt: wann wäre es an der Zeit, den Keilriemen mal auszutauschen? Als abschließende Info: wir verkaufen den Wagen in 9 Tagen, und da wird er noch einmal gründlich gecheckt und Dinge wie Ölwechsel etc könnte man auch da erledigen. Bis dahin wird er noch etwa 2000 Kilometer mehr rauf kriegen, also so bei 231000 km liegen. Ich freue mich über jede Antwort und entschuldige mich für den Roman.

Antwort
von MancheAntwort, 44

am Ölwechsel liegt es garantiert nicht, da der ja erst vor 10.000 km

erledigt wurde... und bestimmt noch weitere 10.000 km gefahren werden

könnte.... was ich aber als sehr bedenklich empfinde, ist das ihr das Auto

verkaufen wollt, ohne nach dem Fehler zu suchen.... wenn der Käufer das

Auto ohne jeglichen Hinweis von euch kaufen sollte und ihm dann etwas

passiert, seid ihr wegen "arglistiger Täuschung" dran.... und der Käufer kann

das Auto zurückgeben !

Kommentar von Kempinho ,

Wir lassen den Wagen ja einmal gründlich vom Mechaniker durchchecken, bevor wir ihn verkaufen. Ich habe nur jetzt schon einmal hier gefragt, ob jemand vielleicht eine Ahnung hat, was da vorhin passiert ist. Denn das hatten wir vorher noch nie.

Kommentar von NielsD ,

Dann lasst ihn doch jetzt checken... Dreht sich ja nur um 9 Tage wie du schreibst. Dann weisst du auch was der Fehler ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community