Frage von Melina0211, 37

Panische Angst vorm Zahnangst. Behandlung mit Narkose?

Hallo Leute!

Wie oben schon kurz erklärt, leide ich sehr stark unter Zahnarztangst. Vor zwei Jahren hätte ich mir einen Termin zur Untersuchung ausgemacht, hingegangen bin ich aber nicht. Ich bekomm schon Gänsehaut wenn nur jemand darüber spricht.

Da aber nun mein vierter Weisheitszahn kommt, würde ich mir diese gerne entfernen lassen. Habe auch schon gehört dass man das unter Narkose machen kann. Meine Frage ist nun ob die Gebietskrankenkasse aufgrund meiner "panik", die Kosten für die Narkose übernimmt ? Anscheinend braucht man da eine ärztliche Bestätigung oder so. Kennt sich da jemand aus?

Danke!

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Woropa, 18

Ich habe mich neulich mit meinem Zahnarzt darüber unterhalten. Er hat gesagt, es gibt die Möglichkeit, das man unter Vollnarkose behandelt wird. Das kostet aber 5000 Euro. Die Krankenkasse übernimmt  die Kosten dafür nicht.  In Ausnahmefällen, wo jemand wirklich sehr extreme Panik hat,  kann er sich ein Gutachten  von einem Psychologen geben lassen, dann muss er die Kosten nicht bezahlen.

Kommentar von adenosi ,

Meine Krankenkasse hat die vollen Kosten bei der Vollnarkose bei mir übernommen, AOK. Waren aber alle 4 Weisheitszähne.

Antwort
von Hexe121967, 22

Ja, deine Krankenkasse kann dir da weiterhelfen.

Antwort
von Coza0310, 12

Ja, das kann man unter Narkose machen lassen, wenn die Angststörung bestätigt ist. Ansonsten mal mit der Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgie in einer Klinik reden.

Warum soll der Weisheitszahn überhaupt entfernt werden? Man kann den auch drin lassen.

Kommentar von Melina0211 ,

okay danke, ich werd's versuchen!

Da ich, aufgrund meiner schiefen Zähne, gerne eine Zahnspange hätte. Und wenn die Weisheitszähne drinnen bleiben, verschieben sich meine anderen Zähne immer mehr. ^^

Antwort
von gerd1011, 20

versuche mal einen Arzt zu finden, der auf Hypnose spezialisiert ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten