Frage von lini6767, 44

Panische Angst vor Mücke Hilfe ^?

Hallo ihr lieben.
Ich bin momentan krank und kann kaum schlafen. Letzte Nacht wurde ich wach wegen einer Mücke, die neben meinem Ohr summte. Ich hab panische Angst vor Mücken. Ich bekomme Schweißausbrüche, kann nicht schlafen. Ich kann dieses summen nicht hören das macht mich verrückt. Seit der Nacht höre ich ständig ein summen also als wäre ein Mücke in der Nähe aber nicht direkt neben mir. Ich weiß nicht ob das Einbildung ist. Ich kann sowieso kaum schlafen und wenn dann nicht fest seitdem ich krank bin. Ich hab Angst. Manche können das nicht verstehen... Ich will am liebsten das es nur Tag ist und nicht Nacht :(

Antwort
von Kirklareli39, 24

Also ich bin auch kein fan von Mücken. Wenn ich eine Mücke höre oder sehe töte ich sie ganz einfach und kann dann auch in ruhe schlafen. Würde dir empfehlen vor dem schlafen einmal das Zimmer zu kontrollieren und gucken ob da Mücken sind falls ja würde ich sie in disem Fall töten aber falls nein solltest du dich erleichtern und zu dir selbst sagen dass keine Mücken im Zimmer sind und du dein Zimmer sogar kontrolliert hast :)

Antwort
von Dackodil, 11

Besorg dir im Baumarkt ein Mückennetz. Dann können die Biester summen so viel sie wollen, an dich kommen sie nicht ran zum Anzapfen.

Antwort
von valentin1842, 17

Lüfte dein Zimmer immer gut durch (Am besten aber tagsüber). Mücken werden in den meisten Fällen nicht von Licht sondern von einer hohen CO2-Konzentration angezogen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten