Frage von lesslybaby, 31

panische angst vor kotzgrippe?

also vor 5 tagen
habe ich bei meiner freundin übernachtet
ich habe bei ihr auf einmal starke halsschmerzen bekommen
und hatte innerhalb 2 tagen die fieber grippe ausgebrühtet und habe sie bis jetz . sie heilt schon ab .
die ursache der grippe ist mir bewusst !

aber ich habe eine frage an euch

als ich bei meiner freundun geschlafen habe hatte die mutter die kotz durchfall grippe
darauf hatte es die ganze familie

ich hatte eine ganz andere grippe als sie also liegt es nicht an ihnen sondern an etwas anderes aber das ist ein anderes thema

aber ich habe panische angst das ich noch die kotzgrippe entwickeln kann
durch meine zahnbürste die ich mitgenommen habe oder sonst was ... könnte das sein das man nach der fieber grippe die kotzgrippe entwickeln kann ?

Antwort
von Guessbiatch, 15

Hey lessly :D

Erst mal Gute Besserung !

Hmm.. ich denke nicht das du nach einer Grippe ne zweite bekommst, zumindest war bei mir das och NIE der Fall. Meistens hast du entweder die Kotzgrippe oder die Fiebergrippe.

Sie unterscheiden sich auch und haben andere Nebenwirkungen, und ich denke nicht dass du sie bekommst wen du schon die Fibergrippe hast.

Wasche einfach oft deine Hände, trinke viel, nehme viel Früchte zu dir zum dein Immunsystem zu stärken und ruh dich gut aus (viel Schlaf)

Wenn ich du wäre, würde ich mir ne neue Zahnbürste besorgen, denn man weiss ja nie villeicht hat jemand von denen ausversehen im Dunkeln deine erwischt und deshalb bist du auch krank geworden. Sicher ist sicher ahahah so kannst du auch alle Bakterien die auf dieser alten sind, entgegen gehen und wirst nicht noch mehr krank oder so. XD

Grüsse & Gottessegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community