Frage von Raninu000, 38

Panische angst vor insekten beim schlafen?

Hey leute die frage ist wirklich dringend. Ich hab seit ungefähr 2 jahren panische angst vor insekten und besonders Mücken im Zimmer. Also am Tag is dass komisch er Weise nicht. Da isses mir voll egal ob da irgendwas fliegt. Doch nachts also abends wenn ich ins Bett gehen will (wie jetzt) und wenn da nur irgendein kleines Tier ist egal wie winzig,Krieg ich mega panische angst Zustände. Ich gehe niemals schlafen ohne dass ich sicher Wirklich sicher bin dass da nichts mehr ist. Nur jetzt ist es so dass ich grade eine Mücke gesehen habe im Zimmer und meine Mutter gerufen habe die aber schon am schlafen war. Sie hat versucht draufzuhauen aber die Mücke ist weggeflogen. Ich weine grade voll. Sorry das klingt jetzt übertrieben aber ich habe so Angst davor! Ich gehe auf keinen Fall schlafen, bevor die tot ist! Was Soll ich nur machen? Achso und Wenn andere bei mir oder ich bei anderen schlafe ,habe ich auch NIE Angst. Danke für ernstgemeinte antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von eulenspiegel205, 10

ich glaube ich habe hier gerade seelenverwandte gefunden :D das ist einfach 1:1 auch meine situation ^^ leider weiß ich auch nicht wie das weg gehen könnte, aber immerhin bist du nicht der einzige mensch mit dem problem ;) was ich dir aber sagen könnte, wenn bei mir die alptraumsituation eintritt dass das insekt wegfliegt/krabbelt und ich am heulen bin wegen panik und so, mach ich immer das licht an, die augen zu, 10 minuten an was ganz anderes denken (ich weiß, eig unmöglich aber mit der zeit gehts) um runterzukommen und dann das licht aus und mit musik ins bett. dann kann einem auch das summen nichts mehr antun. und im grunde wissen wir ja, dass die viecher wahrsch mehr angst vor uns haben als wir vor ihnen :P vl hilft dir das ja mit der zeit liebe grüße und viel glück, dass sich nachts nichts mehr in dein zimmer verirrt ;)

Antwort
von Kiyora, 23

Bei mir ist es genauso! Ich gehe auch erst schlafen wenn ich mir 100%ig sicher bin dass dort nichts mehr ist. Ich suche jeden Abend mein Zimmer nach Insekten ab und erst dann kann ich schlafen. Selbst dann ziehe ich mir die Decke immer über ie Ohren weil ich Angst habe dass etwas in mein Ohr krabbelt. Meine Eltern finden das total paranoid. Diese Antwort hilft dir bestimmt nicht aber ich dachte ich Teile Das mal:D

Kommentar von Raninu000 ,

Ja,wenn ich schlafe oder Versuch zu schlafenund dann auch nur das kleinste mückengeräusch höre springe ich sofort auf und hab plötzlich mega angstbauchschmerzen

Kommentar von Kiyora ,

Jaa das ist bei mir auch so. Das schlimmste simnsimnd Spinnen.

Antwort
von NoNameX0, 11

So geht es mir auch.

Habe aber die PERFEKTE LÖSUNG, nämlich ein Moskitonetz (Mücken-netz). Ich selber benutze eins und kann seitdem PERFEKT schlafen gehen.

Hier Kannst du es kaufen -> https://www.amazon.de/Ultranatura-200100000044-Moskitonetz-Luna/dp/B00BZM0Y0I/re...

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten