Frage von mela2016, 165

Panische Angst vor der Darmspiegelung?

Hallo am 17.ist es so weit da wird Magen und Darm Spiegelung Gemacht gleichzeitig. Habe total Angst :( erstmal vor den Tag davor da muss man ja Pulver nehmen und dann direkt am Tag. Habe Angst das ich Aufwache mittendrin :( ... Ist ohne Narkose aber ich schlafe sagten die also sowas ähnliches. Und ich hab Angst wenn ich Aufwache das es mir dann ultra schlecht geht

Ist es so schlimm wie immer alle sagen ? :(

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von butterflyy321, 126

Mein Freund hatte schon viele Darmspiegelungen. Entweder hast du eine Vollnarkose dann bekommst du gar nichts mit. Oder du bekommst eine Narkose wo du es zwar mitbekommst, die lässt dich hinterher alles vergessen. Mein Freund hatte auch schon eine komplett ohne Narkose und selbst das war nicht schlimm.

Also keine Angst, die Ärzte machen das ständig und wissen was sie tun! :)

Kommentar von mela2016 ,

OK. vielen Dank

Antwort
von Perle1559, 113

Ich habe auch in 3 Wochen eine Magen- Darmspiegelung und auch voll Angst davor. Ich weiß nur nicht wovor ich mehr Angst habe: vor dem Eingriff selbst, dem Ergebnis oder ob ich es schaffe das Zeugs zu trinken :-(
Ich drücke dir jedenfalls die Daumen!!!

Ich kenne viele die sagen dass es überhaupt nicht schlimm ist. Aber jeder fühlt anders. Warten wir es mal ab....

Kommentar von mela2016 ,

stimmt habe auch 2 in der Familie beide sagen is ein Kinderspiel warten wir mal Ab :)

Antwort
von Carlystern, 102

Das abführen ist das schlimmste

Antwort
von FancyDiamond, 108

Ja, ist es!

Kommentar von mela2016 ,

oh nein :(

Kommentar von FancyDiamond ,

Hilft ja nicht, etwas schön zu reden!

Kommentar von Carlystern ,

Wenn du Angst hast würde ich es garnicht machen lassen und wenn notwendig nicht zusammen sondern getrennt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community