Frage von Jistda1, 34

Ich habe panische Angst, könnte ich schwanger sein?

hallo leute ich habe ein riesiges Problem und panische angsg. ich hatte am 7.11. mein "erstes mal" es war aber noch nicht so richtig weil er nie ganz drin war und wenn nicht sehr lange. es bestand mehr aus fingern blasen usw. wir haben allerdings nicht verhütet. ich weiß dass es total dumm war. bitte keine hates jetzt. :( er ist dann auch am ende gekommen. allerdings alles in meinen mund meine ich also es dürfte nichts daneben gegangen sein. danach waren ca 5 min Pause und dann meinte er zweite runde und wir haben nocjmal kurz, wirklich nicht lange ein bisschen weiter gemacht. ich hatte da auch nochmal kurz seinen penis im mund und meine noch etwas sperma abgeleckt zu haben. er war dann auch nochmal kurz drin. jetzt zu meinem Problem. ich war an diesem tag was ich nicht wusste im hohen risiko schwanger zu werden laut einer app. sie sagt am 9.11. hatte ich meinen eisprung. weil es mir danach schon so den kopf zerrissen hat habe ich 5 Stunden später die pille danach genommen. (NATÜRLICH ALLES OHNE DASS MEINE ELTERN ES WISSEN).. ich hatte meine letzte periode am 24.10. und soll sie wieder am 23.11 bekommen. wegen der Pille danach kann es sich ja aber verschieben. ich hatte vor dem sex(ca 1-3 tage bin nicht sicher) sehr starken ausfluss was ja auf einen Eisprung hindeuten kann.. nach dem sex habe ich kaum noch ausfluss und seid 2 tagen eigentlich garkeinen mehr. sonst merke ich nichts ungewöhnliches aber ich habe panische angst dass ich schwanger sein könnte. bitte bitte helft mir irgendwie.. ich kanns iwie meinen Eltern nicht sagen weil meine mum noch meinte ja geh nicht zu schnell zu weit und so.. war erst das 2. treffen.. ja ich weiß ich bin dumm :((((((( mir geht's echt schlecht

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von schokocrossie91, 17

Die Pille Danach ist kein Garant dafür, eine Schwangerschaft zu verhindern. Für eine Test musst du dich gedulden, selbst ein Bluttest ist erst nach acht bis neun Tagen aussagekräftig. Diese Apps, die den Eisprung berechnen sollen, taugen nicht; sicher ist die Sensiplan-Methode.

Antwort
von ExChaint, 34

Hei,
Wenn du die Pille danach innerhalb von 36 Stunden bis 48 stundne genommen hast, brauchst du keine Angst haben!
Nimmst du die normale Pille? Wenn ja nim sie ganz normal weiter und nichts passiert!
Auch wenn etwas Sperma in der gekommen ist, muss dies nicht gleich heissen das du schwanger wirst, Sperma kann absterben..
Eigentlich sollte nichts passieren:)

Kommentar von Jistda1 ,

ja aber ich habe halt angst weil ich davor ja so viel ausfluss hatte dass da meine ei "gesprungen"ist und dann bringt die pille danach ja nichts mehr.. ich weiß halt nicht mehr genau ob der starke Ausfluss mehr als 24 std vor dem sex war weil dann stirbt das ei ja wieder ab..

Kommentar von ExChaint ,

Ich gebe Dir einen tipp vorweg, zerbrich dir nicht deinen Kopf! notfalls gehst du zu deinem Frauen Arzt! der hat schweige Pflicht und darf deinen Eltern eh nichts davon erzählen, Diskretion ist dort oberstes Gebot! Du brauchst keine Angst haben! der ausfluss muss nicht unbedingt was mit deinem eisprung zutuhen haben!

Antwort
von spacibo, 22

du solltest hier garantiert einen Schwangerschaftstest machen, denn die Pille danach ist nicht unbedingt ein sicheres Mittel um eine Schwangerschaft zu verhindern. Die Pille muss man immer in einem ganz bestimmten Rhythmus einnehmen. Ob du schwanger geworden bist oder nicht, kann niemand ganz genau sagen, denn du hattest, nachdem er gekommen war, weiterhin Sex mit ihm. Ich mache dir aber hier keine Vorwürfe, denn dein Freund ist dafür genauso verantwortlich. Eigentlich ist es so, dass er hauptverantwortlich dafür ist, weil er die "zweite Runde" haben wollte. Wie alt bist du und dein Freund? Wenn du willst, dann schreibe mir doch, ich helfe dir gern weiter:)

Kommentar von Jistda1 ,

ich 17 er 19

Kommentar von spacibo ,

sende mir doch einfach eine Freundschaftsanfrage zu, dann können wir alles ganz privat besprechen, denn manche Kommentare hier, gefallen mir ünerhaupt nicht, weil sie dich als "Dummchen" diskriminieren. Natürlich war es ein Fehler, aber jetzt sollten wir dir helfen,- habe ich recht?

Antwort
von hundkatzemaus12, 30

Wenn du dafür bereit warst wieso nicht?! Ist zwar schon früh aber jeder so wie er es möchte. Die Pille danach hast du ja genommen. Wenn du möchtest Kauf dir doch ein Schwangerschaftstest dann weist du es.

Antwort
von Buster199, 25

Das beste und einfachste wäre, gehe zum Frauenarzt bevor du dir den Kopf zerbrichst.

Antwort
von FuehledasMeer, 23

Hast du dir denn die Pille danach geholt und genommen? Wieso verhütest du nicht, wenn du nicht schwanger werden willst. Es gibt den besagten Lusttropfen... der auch Millionen von Samenzellen enthält. Der war mehrfach mit seinem DingDong in dir drin...merkste was? Wieso kannst du nicht erst dein Hirn einschalten und dann die Beine breit machen? Du willst kein Beleidigungen usw. hören? Was hast du denn gedacht wie wir auf soviel Dummheit reagieren?

Kommentar von Jistda1 ,

genau so seh ich es ja auch. deshalb braucht man es mir nicht nochmal sagen und ja ich habe die pille danach genommen

Kommentar von spacibo ,

Vorwürfe helfen hier überhaupt nichts und ich zähle nicht zu den Menschen, welche andere in so einer Situation noch runtermachen!

Antwort
von lohne, 26

Mit recht geht es dir schlecht. Mit sehr viel Glück / Pech bist du nicht schwanger. Es ist unglaublich soviel Unwissenheit auf einem Haufen. Mach Dienstag oder Mittwoch einen Test, dann bist du wissend auf der richtigen Seite.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community