Frage von Hshhshdhhhdhdh, 46

Habe ich Panikattaken oder doch etwas anderes?

Liebe Community, Vor rund 3 Jahren hatte ich ein für mich gravierendes Erlebnis: Wir sollten eine Mappe zum Thema Märchen für Deutsch fertig stellen (6 Klasse). So blöd wie ich war, dachte ich ich schaffe alles am Abend davor! War leider nicht so und meine Eltern haben mich erwischt ; Die ganze Woche danach konnte ich kaum schlafen weil ich die ganze Zeit an die wahrscheinliche 5 denken musste! Meine Eltern Versicherten mit mehrmals das das keine Konsequenzen haben wird. Trotzdem konnten sie mich nicht beruhigen :( Bis heute weiß ich nicht was mich in diese Panik getrieben hatte! Nur das Problem ist, dass sich dies nicht verbessert hat! Von Sonntage auf Montage, Ferienende oder vor Klassenarbeiten kommt diese Panik zurück. Mittlerweile heule ich zwar nicht mehr trotzdem ist für mich sehr belastend :( Dabei bin ich gar kein schlechter Schüler, im Gegenteil : Die Lehrer loben mich! Und trotzdem habe ich diese Panik! Meine Frage : Ist das nun wirklich eine Panikattake oder doch nur mein eigener unentdeckte Selbstanspruch der mich so unter Druck setzt?! Und wie kann ich diese Situation verhindern?! Vielen Dank schon mal im Voraus für die schnelle Antwort!

Antwort
von Etnirp, 26

Ist doch nur eine Arbeit? Mach dich nicht mit so kleinen Dinge völlig fertig, bringt doch nichts. Du bist doch anscheinend ganz helle, nimm diese Erfahrung einfach als Lehre für die Zukunft und mach deine Aufgaben ab nun früher.. LG Etnirp

Antwort
von WasProduction, 24

Einfach chilln. Musst dich damit beruhigen, dass du es eh wieder packen wirst weil du ja "n guter schüler" bist. Wird schon laufen :D

Kommentar von Hshhshdhhhdhdh ,

Wenn das so einfach wäre :( Egal was ich mache sobald ich mich schlafen lege bin ich total beunruhigt

Kommentar von WasProduction ,

Klingt vielleicht blöd, aber wenn meine Eltern gemerkt haben dass ich nervös war wegen ner Arbeit, haben sie mir irgendein Geschenk versprochen z.B. 1 mal Eisessen gehen oder so, wenn ichs gut mache. Dadurch hab ich mich teilweise auf die Arbeiten gefreut, weil ich wusste, ich kann nur gewinnen ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten