Frage von DieOnTheWaters, 37

Panikattacken ohne Angst?

Guten Abend, Ich bekomme manchmal Schwindel, zittern in den Beinen und hohen Blutdruck. Könnten das Panikattacken sein? Angst habe ich dabei nicht.

Antwort
von Sturmpinguuu, 25

Hier mal alle typischen Symptome einer Angstattacke:

  • Atemnot, Engegefühl in Brust und KehleHyperventilation (als Folge Kribbelgefühle in Gesicht und Händen, Muskelkrämpfe)
  • Herzrasen
  • Schweißausbrüche
  • Zittern, Schwindel, Erbrechen
  • Angstgedanken („Das ist ein Herzinfarkt“, „Jetzt sterbe ich gleich“, „Ich werde verrückt“)
  • Depersonalisationsgefühle („Neben sich stehen“, „Nicht mehr ich selber sein“)
  • Derealisationsgefühle (Umgebung wird als fremd, unwirklich wahrgenommen)
  • Angst davor, Haus oder Wohnung zu verlassen, da etwas passieren könnte

Ist davon außer dem aufgezähltem noch etwas dabei? Geh am besten mal zu einem Arzt, der wird dir sagen ob es an deiner Psyche oder an deinem Kreislauf o.Ä. liegt ;)

Antwort
von Annelein69, 26

Kann auch der hohe Blutdruck für sich alleine sein.Wie hoch ist er denn?

Kommentar von DieOnTheWaters ,

Auf jeden Fall über 100, kann es leider nicht mehr genau sagen.

Kommentar von Annelein69 ,

Der untere Wert(diastolischer Druck) über 100?Der ist natürlich dann viel zu hoch.Der obere Wert(systolischer Druck)sollte nicht über 130 gehen.Das kann natürlich deine Symptome hervorrufen.

Antwort
von Hiaslfranz, 29

Ne das ist vermutlich der Kreislauf.

Kommentar von Annelein69 ,

Bei Kreislaufbeschwerden sackt der Blutdruck eher ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community